Gratis

Telekom: Im April 24 Stunden lang kostenlos surfen

Mobilfunkkunden der Deutschen Telekom haben im April die Möglichkeit, die DayFlat unlimited einmalig kostenlos zu buchen. Die Aktion gilt für Vertrags- und Prepaidkunden gleichermaßen.
AAA
Teilen (31)

Die Deutsche Telekom bietet Kunden auch in diesem Monat wieder verbesserte Konditionen für die mobile Internet-Nutzung an. Konnten Interessenten in den vergangenen Monaten jeweils ein zusätzliches Datenpaket kostenlos bekommen, das dann bis zum jeweiligen Ende des Ab­rechnungs­zeit­raum zählte, so erhalten Nutzer im April die Möglichkeit, einmalig 24 Stunden lang kostenlos zu surfen.

Die Aktion gilt für Kunden, die einen Vertrag mit Mindestlaufzeit haben, der Datenvolumen für den mobilen Internet-Zugang beinhaltet. Ausgenommen sind Business-Tarife, reine Datentarife, CombiCards, Family Cards und Mobilfunk-Tarife, die vor 2011 abgeschlossen wurden. Wer noch einen Altvertrag besitzt, hat aber die Möglichkeit, jederzeit in ein aktuelles Preismodell zu wechseln.

Für Prepaidkunden gibt die kostenlose 24-Stunden-Flatrate ebenfalls, sofern der Tarif des Kunden über eine Datenoption verfügt. Ausnahme ist die FamilyCard Start, für die das Angebot nicht wahrgenommen werden kann. Unabhängig davon, ob der Nutzer einen Laufzeitvertrag oder eine Prepaidkarte nutzt, erfolgt die Buchung über die MeinMagenta-App. Nach dem Login kann beim jeweiligen Vertrag der Button "Ihr Geschenk ansehen" ausgewählt und die 24-Stunden-Flatrate im nächsten Schritt aktiviert werden.

Daten-Aktion bei der Telekom
Daten-Aktion bei der Telekom

Buchung wird per SMS bestätigt

Kunden, die die kostenlose DayFlat unlimited gebucht haben, erhalten eine Bestätigung per SMS. Anschließend wird für 24 Stunden der Datenverkehr nicht mehr berechnet. Das wird auch in der MeinMagenta-App entsprechend angezeigt, wie sich im kurzen Test von teltarif.de gezeigt hat. Im Anschluss surfen die Kunden über das Inklusivvolumen ihres Tarifs weiter. Das kostenlose Surf-Angebot gilt nur für die innerdeutsche Nutzung, wie die Telekom weiter mitteilt.

Die DayFlat unlimited kann auch unabhängig von der Aktion gebucht werden, schlägt aber in Smartphone-Verträgen normalerweise mit 4,95 Euro zu Buche. Bei reinen Datentarifen beträgt der Preis sogar 9,95 Euro. Für Nutzer von Prepaidkarten steht die Prepaid DayFlat XXL zur Verfügung. Dabei handelt es sich allerdings nicht um eine echte Flatrate, sondern um ein 5-GB-Datenpaket, das 4,95 Euro kostet.

Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Mobilfunkvertrag oder einer Prepaidkarte sind, empfehlen wir Ihnen unseren Tarifvergleich auf teltarif.de. Hier können Sie einen Tarif ermitteln, der Ihrem Nutzungsverhalten am nächsten kommt.

Teilen (31)

Mehr zum Thema Telekom Mobilfunk