Geld zurück

Neue Telekom-Cashback-Aktion: 180 Euro bei MagentaMobil

Die Deut­sche Telekom hat ihre Cash­back-Aktion für MagentaMobil verlän­gert und verbes­sert. Wir fassen die bis Ende Mai gültigen Kondi­tionen zusammen.

Cashback-Aktion bei der Telekom Cashback-Aktion bei der Telekom
Screenshot: teltarif.de, Quelle: telekom.de
Die Deut­sche Telekom hat ihre Cash­back-Aktion nicht nur verlän­gert, sondern auch verbes­sert. Neukunden, die sich für einen Vertrag in den Tarif-Fami­lien MagentaMobil oder Family Card entscheiden, bekommen nach entspre­chender Regis­trie­rung eine Gutschrift in Höhe von 180 Euro auf ihrem Giro­konto. Bisher waren es 120 Euro. Die neue Aktion läuft bis zum 24. Mai.

Für die Teil­nahme an der Aktion spielt es keine Rolle, ob sich der Kunde für einen SIM-only-Vertrag oder für einen Tarif mit Endgerät entscheidet. Ausge­schlossen sind aller­dings die Young-Tarife, Special-Tarife, DTAG-Tarife, For-Friends-Tarife, die Family Card Basic, die Family Card Kids & Teens, die Family Card Teens, die Commu­nity Card Teens EINS und Daten­tarife.

Bestands­kunden profi­tieren im Rahmen einer Vertrags­ver­län­gerung im Akti­ons­zeit­raum eben­falls von einer Cash­back-Aktion, wenn sie sich auf der Akti­ons­seite der Telekom regis­trieren. Aller­dings gilt das Angebot für Vertrags­ver­län­gerer nur, wenn sie in einen höher­wer­tigen Tarif wech­seln. Zudem beträgt das Cash­back nur 120 Euro. Die Regis­trie­rung für die Aktion muss bis zum 31. Juli durch­geführt werden.

iPhone zum Vorzugs­preis

Cashback-Aktion bei der Telekom Cashback-Aktion bei der Telekom
Screenshot: teltarif.de, Quelle: telekom.de
Im Rahmen einer weiteren, eben­falls bis zum 24. Mai laufenden Aktion, bewirbt die Telekom verschie­dene aktu­elle iPhone-Modelle von Apple "für 1 Euro". Gemeint ist die einma­lige Zuzah­lung für die Hard­ware bei Abschluss eines Lauf­zeit­ver­trags über 24 Monate. Inter­essenten sollten die Kosten für den Tarif mit einkal­kulieren und durch­rechnen, ob sich das Kombi-Angebot der Telekom wirk­lich lohnt.

Die Zuzah­lung für das iPhone 13 mit 128 GB Spei­cher­platz sinkt im Rahmen der Aktion zusammen mit dem Tarif MagentaMobil L mit Top-Smart­phone von 169,95 Euro auf 1 Euro. Der Tarif schlägt mit 79,95 Euro pro Monat zu Buche und bietet eine Allnet-Flat­rate mit monat­lich 24 GB High­speed-Surf­volumen. Zu den glei­chen Bedin­gungen ist das iPhone 13 mini mit 128 GB zusammen mit dem Tarif MagentaMobil M mit Top-Smart­phone (monat­lich 69,95 Euro, Allnet-Flat mit 12 GB) erhält­lich.

Auch den AirPods-Max-Kopf­hörer verkauft die Telekom mit Vertrag für 1 Euro Hard­ware-Zuzah­lung, wenn der Kunde den MagentaMobil-S-Vertrag mit Top-Smart­phone abschließt. Der Tarif schlägt mit monat­lich 59,95 Euro zu Buche und bietet eine Alle-Netze-Flat­rate und monat­lich 6 GB unge­dros­seltes Surf-Volumen.

Wie berichtet hat Voda­fone eine Oster-Aktion ange­kün­digt, bei der Kunden im Red-M-Tarif monat­lich 100 GB unge­dros­seltes Daten­volumen bekommen.

Mehr zum Thema Telekom Mobilfunk