MagentaAppleTV

Telekom: Apple TV 4K kommt als Magenta-TV-Version

Gerüchte gabs schon länger: Nach Salt in der Schweiz und Voda­fone in Deutsch­land bietet jetzt auch die Telekom das AppleTV (4k) an, mit einfa­cher "Zero Sign-On" Anmel­dung und einer "exklu­siven" Fern­bedie­nung.

Die Telekom verkauft ab 20. Juli auch Apple TV mit MagentaTV. Die Telekom verkauft ab 20. Juli auch Apple TV mit MagentaTV.
Screenshot: teltarif.de, Quelle: apple.com
Was Insider schon länger wussten, wurde jetzt bestä­tigt: Die Deut­sche Telekom baut ihre Zusam­men­arbeit mit dem Unter­nehmen Apple weiter aus. Ab dem 20. Juli können Telekom-Kunden die Kombi­nation aus Apples "Premium-Unter­hal­tungs­gerät" Apple TV 4K (32 GB) und MagentaTV buchen. Dann gibt es statt des Media-Recei­vers der MR-Serie, über die Apple TV 4K Box den direkten Zugriff auf Live-TV, Media­theken und exklu­sive Inhalte von MagentaTV sowie auf Apple Music, Apple Arcade (Spiele) und tausende anderer Apps.

Spezi­elle Apple Hard­ware

Die Telekom verkauft ab 20. Juli auch Apple TV mit MagentaTV. Die Telekom verkauft ab 20. Juli auch Apple TV mit MagentaTV.
Screenshot: teltarif.de, Quelle: apple.com
Der Clou: Die Apple Hard­ware wurde speziell für Telekom-Kunden ange­passt. Wer sich die Apple TV 4K Box über die Telekom kauft oder mietet, bekommt eine beson­dere, "für MagentaTV opti­mierte" Fern­bedie­nung mit beleuch­teten Tasten. Darüber ist beispiels­weise der Sender­wechsel per spezi­eller Taste oder auch der direkte Sprung in den elek­tro­nischen Programm­führer (EPG) von MagentaTV mit nur einem Tasten­druck möglich. Als Sprach­steue­rung wird ausschließ­lich Apples schlaue Assis­tentin "Siri" per geson­derter Taste ange­boten.

Auto­mati­sches Login

Michael Schuld, TV-Chef der Telekom, erklärt die Vorteile: .„Mit Apple TV 4K bieten wir unseren Kunden ein perfektes Angebot aus bestem Fern­sehen und einer exzel­lenten Hard­ware mit einzig­artigem Komfort. Dank des auto­mati­schen Logins gelangen unsere Kunden schnell und unkom­pli­ziert zu ihren Lieb­lings­inhalten auf MagentaTV. Die speziell für MagentaTV entwi­ckelte und von Apple zerti­fizierte Fern­bedie­nung [...] setzt neue Maßstäbe auf dem TV-Markt.“

Kauf oder Miete möglich

AppleTV mit einer speziellen Fernbedienung gibts ab 20. Juli auch bei der Telekom. AppleTV mit einer speziellen Fernbedienung gibts ab 20. Juli auch bei der Telekom.
Bild: Apple
Wer Apple TV mit MagentaTV kombi­nieren möchte: Das Angebot ist als Kauf- und Miet­angebot verfügbar. Der Kauf­preis beträgt einmalig 199 Euro. Die Miet­ver­sion gibt es für 10 Euro monat­lich. Für die Nutzung von MagentaTV auf Apple TV 4K ist zusätz­lich ein MagentaTV-Tarif mit mobiler Nutzung notwendig. Die Mindest­ver­trags­lauf­zeit dafür beträgt wahl­weise einen oder 24 Monate. Wer es kleiner mag: Ab dem 20. Juli steht die Apple TV App auch auf dem MagentaTV Stick zur Verfü­gung.

Einfache Inbe­trieb­nahme

Bei der Inbe­trieb­nahme von Apple TV 4K Boxen, die über die Deut­sche Telekom erworben wurden, ist MagentaTV als „TV-Anbieter“ vorein­gestellt. Die Anmel­dung wird dadurch einfach: Wird der Telekom Fest­netz­anschluss erkannt, meldet sich die Box auto­matisch an ("Zero Sign-On"). Für zukünf­tige Nutzer, die über einen anderen Netz­betreiber kommen und keinen Telekom-Fest­netz-Anschluss haben, wird eine einma­lige Anmel­dung via Telekom Login ange­boten.

Telekom-Kunden, die Apple TV 4K erwerben, können außerdem drei Monate lang gratis Apple TV+ erhalten, bevor dieses Angebot kosten­pflichtig wird.

Wer noch mehr Daten­volumen braucht, kann im Mobil­funk­netz der Telekom diesen Monat die Daten­flat­rate kostenlos auspro­bieren.

Mehr zum Thema Apple TV