Aktion

Telekom-Netz: 10-GB-LTE-Flatrate für unter 14 Euro

10 GB LTE-Datenvolumen im Telekom-Netz bieten derzeit Online-Händler über mobilcom-debitel für unter 14 Euro im Monat an. Nach zwei Jahren erhöht sich die Grundgebühr deutlich.
AAA
Teilen (55)

Aktionstarife im Telekom-NetzAktionstarife im Telekom-Netz Wie berichtet hat mobilcom-debitel vor einigen Wochen die Konditionen für seine Datentarife geändert. Die Kunden bekommen dabei je nach Preismodell mehr monatliches Datenvolumen und eine höhere Übertragungsgeschwindigkeit für den Internet-Zugang. Die neuen Konditionen bilden offenbar die Grundlage für neue, vergleichsweise günstige Aktionstarife, die Online-Händler im Mobilfunknetz der Deutschen Telekom aufgelegt hat.

Zum Preis von 13,99 Euro im Monat bieten beispielsweise Modeo und Handybude die Telekom Internet-Flat 10000 Sonderaktion an, die über mobilcom-debitel realisiert wird. Anstelle der regulären monatlichen Grundgebühr in Höhe von 29,99 Euro ist der Vertrag für die Dauer der zweijährigen Mindestlaufzeit mit 16 Euro Rabatt pro Monat zu bekommen. Der Kunde zahlt demnach 24 Monate lang eine Grundgebühr in Höhe von 13,99 Euro. Die Gutschrift erfolgt direkt auf der Mobilfunkrechnung.

"LTE max.", wie bei den direkten Telekom-Tarifen, steht zwar nicht zur Verfügung. Die Kunden können aber immerhin den mobilen Internet-Zugang über EDGE, HSPA und LTE mit bis zu 150 MBit/s im Downstream nutzen. Der Vertrag wird auch für die Nutzung im Ausland freigeschaltet, so dass auch EU-Roaming ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung steht.

Die Anschlussgebühr beläuft sich auf 39,99 Euro. Wie bei vielen Mobilfunkverträgen von mobilcom-debitel üblich, ist es aber möglich, diese Kosten erstattet zu bekommen. Dazu muss innerhalb von sechs Wochen nach Schaltung der SIM-Karte eine SMS mit dem Text "AP frei" an die Kurzwahl 8362 gesendet werden. Zu beachten gilt, dass der Provider für den Versand dieser Kurzmitteilung einmalig 19 Cent berechnet.

4-GB-Flat für 9,99 Euro

Als preiswertere Alternative ist bei Online-Händlern die Telekom Internet-Flat Aktion 4000 zu bekommen. Dabei handelt es sich um eine Daten-Flat mit 4 GB ungedrosseltem Übertragungsvolumen pro Monat. Während der zweijährigen Mindestvertragslaufzeit fallen monatlich 9,99 Euro an. Dazu kommen 39,99 Euro Anschlussgebühren, die sich auf dem gleichen weg wie bei der 10-GB-Flat sparen lassen. Die Kunden surfen mit bis zu 150 MBit/s und auch in diesem Tarif ist der LTE-Zugang inklusive.

Während Modeo keinen genauen Aktionszeitraum nennt, soll das Handybude-Angebot bis zum 31. August verfügbar sein. Interessenten sollten bedenken, dass die Grundgebühren im jeweiligen 4-GB-Tarif nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit auf 19,99 Euro steigen. Im 10-GB-Tarif wären dann 29,99 Euro fällig. So könnte es sich lohnen, den Vertrag frühzeitig zu kündigen und ggf. in zwei Jahren nach einem neuen Datentarif Ausschau zu halten.

Wenn auch Sie gerade auf der Suche nach einem neuen Mobilfunktarif sind, lohnt sich ein Blick auf unseren Tarifvergleich auf teltarif.de.

Teilen (55)

Mehr zum Thema mobilcom-debitel