Kommunikations-Tools

Mit diesen Apps können Sie komfortabler telefonieren

Die mitge­lieferten Tele­fonie-Apps lassen oft so manches Feature vermissen. Wir zeigen Ihnen diverse Anwen­dungen, welche vor, während oder nach Gesprä­chen von Vorteil sind.
AAA
Teilen (56)

Der Name ist Programm: Auto­mati­sche Wahl­wieder­holung

Wer keine Lust hat, mehr­fach manuell Anruf­versuche bei einer Person zu tätigen, greift auf diese Soft­ware zurück. Auch im Alltags­stress kann eine solche App nütz­lich sein, etwa wenn ein geplanter Anruf nach dem erfolg­losen Kontak­tieren in Verges­senheit gerät.

Bei „Auto­mati­sche Wahl­wieder­holung“ lassen sich Zeiten für die Dauer des Anruf­versuchs und die Abstände zwischen den Versu­chen fest­legen. So wird etwa eine halbe Minute lang ein Gesprächs­aufbau versucht und ein nächster nach fünf Minuten erneut initi­iert. Auch können Sie entscheiden, wie oft der betref­fende Teil­nehmer kontak­tiert werden soll. Nett: Auch diese App verfügt über einen inte­grierten Dark Mode.

Automatische Wahlwiederholung
4/7 – lithiumS
  • Truecaller
  • Cube ACR
  • Automatische Wahlwiederholung
  • Slick Rotary Dialer
  • My Photo Phone Dialer
Teilen (56)

Mehr zum Thema Bilderstrecke