Kabel-Internet

Neuer Kabel-Router bei Tele Columbus bietet WLAN-ac

Bei Tele Columbus ist ab sofort der CH7485E von Compal Broadband Networks für monatlich 2 Euro mietbar. Dabei handelt es sich um einen neuen Kabel-Router, der den WLAN-Standard ac mit einer theoretischen Geschwindigkeit von bis zu 1 300 MBit/s unterstützt.
Von Marleen Frontzeck-Hornke
AAA
Teilen (8)

Neuer Kabel-Router bei Tele ColumbusNeuer Kabel-Router bei Tele Columbus Der Kabelnetzbetreiber Tele Columbus nimmt eine neue WLAN-Kabel-Box in sein Sortiment auf. Bereits Ende März hatte das Unternehmen gegenüber teltarif.de ein neues Gerät für seine Kunden angekündigt. Bei dem WLAN-Router mit integriertem Kabel-Modem handelt es sich um den CH7485E des Herstellers Compal Broadband Networks. Der Kabel-Router kann bei Tele Columbus für 2 Euro pro Monat gemietet werden, die Mindestvertragslaufzeit beträgt 12 Monate. Ansonsten wird den Kunden ein kostenloses Kabel-Modem ohne WLAN-Funktionalität zum jeweiligen Kabel-Internet-Tarif zur Verfügung gestellt.

Der WLAN-Kabel-Router unterstützt den neuen WLAN-Standard 802.11ac mit einer Datenübertragung, die theoretisch bis zu 1 300 MBit/s betragen kann. Künftig will Tele Columbus auch das WLAN-Angebot für seine Kunden erweitern und ein eigenes Hotspot-Netz schaffen. Die Kabel-Box fungiert zudem als Multimedia-Zentrale. So stehen dem Nutzer vier Gigabit-LAN-Anschlüsse für Computer, Spielekonsolen und andere Geräte zur Verfügung. Außerdem sind im CH7485E zwei Telefonanschlüsse eingebaut.

Das bietet die neue Kabel-Box bei Tele Columbus noch

Über einen zusätzlichen USB-Port im Kabel-Router lässt sich ein externes Speichermedium wie eine Festplatten oder gar eine Mediaserver am Router anschließen. Darüber kann der Nutzer dann innerhalb des eigenen Netzwerkes Bilder, Videos und Musikstücke verteilen.

Die neue Kabel-Box unterstützt außerdem den gleichzeitigen Betrieb der Frequenzbänder um 2,4 GHz und 5 GHz. Die Einrichtung von neuen Geräten innerhalb des Netzwerkes erfolgt mit WiFi Portected Setup (WPS) per Knopfdruck. Der Miet-Kabel-Router kann beim Buchungsvorgang mit einem der Kabel-Internet-Tarife ausgewählt werden.

Derzeit bietet Tele Columbus im Rahmen einer Aktion im Bundle mit einem Kombi-Paketen auf Wunsch ein Tablet von Blaupunkt an. Dies betrifft insbesondere die Tarife mit 32-, 64- oder 128-MBit/s-Internet-Anschluss per Kabel.

Eine Übersicht zu allen Kabel-Internet-Tarifen von Tele Columbus erhalten Sie auf der Anbieter-Seite.

Teilen (8)

Mehr zum Thema Tele Columbus