Mobiler WLAN-Hotspot

Tchibo WLAN to go vorübergehend 25 Prozent günstiger

Ein Bündel bestehend aus einem WLAN-Router, einer Prepaid-SIM-Karte und Start­gut­haben bietet Tchibo Mobil derzeit für 29,99 Euro an.

Tchibo zeigt sich im Früh­ling groß­zügig und rabat­tiert vorüber­gehend seinen Hosen­taschen-Router WLAN to go um 25 Prozent. Somit werden nur noch 29,99 Euro für das Netz­werk­gerät fällig. Norma­ler­weise verlangt der Kaffee­röster 39,99 Euro. Die Aktion gilt bis zum Sonntag, den 12. Juni. Der von Alcatel herge­stellte Mini-Router kann bis zu 15 Geräte wie Smart­phones, Tablets und Netbooks unter­wegs oder daheim mit Internet versorgen. Auch während des Sonder­ange­botes legt Tchibo seine Prepaid-SIM-Karte bei. Für diese lassen sich fünf Daten­tarife buchen.

Aktion: Bei Tchibo wandern zehn Euro ins Spar­schwein

WLAN to go im Angebot WLAN to go im Angebot
Tchibo Mobil
Mit dem Service WLAN to go hat Tchibo eine Lösung für die Wi-Fi-Vernet­zung unter­wegs im Port­folio. Per Pres­semit­tei­lung wurden wir auf ein neues Angebot dieses Dienstes aufmerksam. Bis zum 12. Juni kostet das Starter-Paket WLAN to go nur 29,99 Euro anstatt 39,99 Euro. Im Paket enthalten ist der LTE-Router, welcher das Mobil­funk­netz über Wi-Fi an ange­schlos­sene Geräte verteilt, die Prepaid-SIM-Karte und ein 10-Euro-Start­gut­haben. Mit letz­terem kann beispiels­weise direkt die Daten­option mit 4 GB für vier Wochen gebucht werden.

Alter­nativ gibt es auch 1 GB für 4,99 Euro, 6 GB für 14,99 Euro und 12 GB für 19,99 Euro. Soll nur für einen Tag flottes Internet zur Verfü­gung stehen, eignet sich die Day-Flat mit 10 GB für 4,99 Euro. Angst vor einer Kosten­falle müssen Sie dank Voraus­zah­lung nicht haben. Tchibo Mobil wird im Netz von Telefónica (o2) reali­siert. Der Daten­emp­fang beträgt maximal 25 MBit/s, der Daten­ver­sand bis zu 10 MBit/s. SMS sind über das Angebot möglich.

Weitere Details zu WLAN to go

Um den kompakten Router zu verwalten, stellt Tchibo die kosten­lose App WLAN to go zur Verfü­gung. Diese ist sowohl für Android über Google Play als auch für iOS über den App Store erhält­lich. Die Bereit­schafts­zeit des Alcatel-Netz­werk­geräts soll bei bis zu sieben Stunden liegen. Signal­stärken des WLANs und des Mobil­funks sowie SMS-Benach­rich­tigung und Akku­stand sind auf dem Display des Routers zu erkennen. WLAN to go funk­tio­niert euro­paweit gemäß dem EU-Roaming.

Die Hotline von Tchibo Mobil schnitt im Connect-Test gut ab.

- Affiliate-Anzeige: Beim Einkauf über diesen Link erhält teltarif.de eine Provision, die den Preis nicht beeinflusst, aber dazu beiträgt, unseren hochwertigen Journalismus weiterhin kostenfrei anbieten zu können.

Mehr zum Thema Router