Smartphone-Tarif

Tchibo mobil: 100 Minuten und SMS mit 1 GB für 9,95 Euro

Um Tchibo mobil war es etwas still geworden, heute offeriert die Mobilfunk-Marke für wenige Tage einen Smartphone-Tarif mit 100 Minuten, 100 SMS und 1 GB für unter 10 Euro. Wer aber eines der angebotenen Smartphones dazubestellt, sollte vorher die Folgekosten berechnen.
AAA
Teilen (5)

Das empfohlene Samsung-Smartphone hat einen SIM-LockDas empfohlene Samsung-Smartphone hat einen SIM-Lock Für wenige Tage hat Tchibo einen Smartphone-Aktionstarif im Sortiment, der auf der Webseite und in den Tchibo-Filialen erhältlich ist. Laut der Handelskette ist der Tarif nur bis zum 8. Mai buchbar und nur solange der Vorrat reicht.

Der im o2-Netz realisierte Vertrag hat eine Mindest­ver­trags­lauf­zeit von einem Monat, eine länger laufende Variante gibt es nicht. Für den Erwerb der SIM-Karte muss der Nutzer einmalig 4,95 Euro statt der üblichen 9,95 Euro bezahlen.

Konditionen des Vertrags und Zusatz-Smartphones

Die Grundgebühr des Tchibo-Smartphone-Tarifs beträgt monatlich 9,95 Euro. Dafür erhält der Kunde 100 Minuten und 100 SMS in alle deutschen Netze. Nach Verbrauch dieser Inklusivleistung sind 9 Cent pro Minute und SMS zu entrichten. Die Mailboxabfrage ist allerdings kostenfrei.

Im HSPA-Netz von o2 kann der Kunde mit maximal 21,6 MBit/s surfen, eine LTE-Freischaltung hat der Tarif allerdings nicht. Nach dem Verbrauch von monatlich 1 GB wird die Surfgeschwindigkeit auf 64 kBit/s gedrosselt. Wer seine Rufnummer zu Tchibo mobil mitbringt, erhält 30 Euro Bonus-Guthaben.

Eine Anschlussgebühr oder Versandkosten werden nicht berechnet. Nach Erhalt der SIM-Karte muss diese unter tchibo-mobil.de freigeschaltet werden. Der monatliche Betrag für den Smartphone-Tarif wird vom Konto abgebucht. Die Lieferung an eine Adresse im Ausland ist nicht möglich, wohl aber die Auslieferung an eine Packstation oder Postfiliale.

Der Nutzer hat die Möglichkeit, diverse Smartphones zum Tarif auszuwählen. Über Tchibo mobil verkaufte Endgeräte funktionieren allerdings nur mit einer Tchibo-mobil-SIM-Karte. Eine Sperraufhebung durch den Kundenservice ist möglich, in den ersten zwei Jahren nach dem Kauf kostet diese einmalig 49 Euro. Das Samsung Galaxy J1 in Weiß oder Blau ist zum Vertrag für einmalig 99 Euro erhältlich, im freien Handel kostet es ohne SIM-Lock rund 110 Euro, also nur wenig mehr.

Günstiger als im freien Handel gibt es das Sony Xperia E1 zum Vertrag: Während dieses im Handel SIM-Lock-frei rund 70 Euro kostet, ist es bei Tchibo mit der erwähnten Sperre für 49 Euro zum Vertrag erhältlich. Weitere Smartphone-Modelle sind auf der Tchibo-Webseite gelistet.

Teilen (5)

Mehr zum Thema Tchibo