Aktion

Tchibo: Allnet-Flat mit 1 GB und LTE für unter 10 Euro

Ab 27. Februar bekommen Tchibo-Kunden den Smart-L-Tarif zum halben Preis. Auch Bestandskunden können in den Aktionstarif wechseln. Wir fassen die Konditionen der Allnet-Flat mit LTE und ohne Laufzeit zusammen.
AAA
Teilen (22)

Tchibo mobil hat einen Aktionstarif angekündigt, der ab kommender Woche zur Verfügung steht. Die Kunden bekommen im Rahmen der Aktion den Tarif Smart L zum halben Preis. Das heißt, anstelle der ansonsten üblichen Monatsgebühr von 19,99 Euro zahlen Kunden, die sich im Zeitraum bis zum 9. April für den Tarif entscheiden, dauerhaft 9,99 Euro pro Monat.

Samsung Galaxy J3 (2016)

Neben Neukunden räumt der Kaffeeröster auch Bestandskunden die Möglichkeit ein, in den Aktionstarif zu wechseln. Die Umstellung ist über das passwortgeschützte Online-Kundenportal und über die App von Tchibo mobil möglich. Wie üblich wird der Tarif im Mobilfunknetz der Telefónica realisiert.

Diese Leistungen sind inklusive

Tchibo-Aktion für Smart LTchibo-Aktion für Smart L Im Tarif enthalten sind alle Telefonate ins deutsche Festnetz und in alle Mobilfunknetze. Der Versand einer SMS schlägt mit 9 Cent zu Buche. Ebenfalls enthalten ist eine Flatrate für die mobile Internet-Nutzung mit 1 GB Highspeed-Datenvolumen pro Monat. Dabei bietet Tchibo mobil neben GPRS und UMTS auch den LTE-Zugang an.

Konnten Tchibo-Mobilfunkkunden früher nur mit maximal 7,2 MBit/s im Internet surfen, so stehen inzwischen bis zu 21,6 MBit/s im Downstream und maximal 8,6 MBit/s im Upstream zur Verfügung. Nach Verbrauch des Highspeed-Volumens wird der Zugang für den Rest des jeweils aktuellen Abrechnungszeitraums auf maximal 64 kBit/s gedrosselt. Nicht verbrauchtes Highspeed-Volumen kann nicht in den nächsten Monat mitgenommen werden. Die Mindestlaufzeit des Tarifs beträgt einen Monat.

Samsung Galaxy J3 zum Vertrag

Wer zum Smart-L-Tarif auch ein Smartphone sucht, kann bei Tchibo mobil optional das Samsung Galaxy J3 erwerben. Das Gerät wird vom Kaffeeröster für 149 Euro verkauft. Das Handy bietet auch die Dual-SIM-Funktion, so dass sich noch ein zweiter Mobilfunkanschluss betreiben lässt. Allerdings ist das Gerät nicht mehr ganz aktuell und hat beispielsweise noch die veraltete Firmware-Version Android 5.1 an Bord.

Wie der Discounter weiter mitteilte, bekommen Kunden nach sechsmonatiger Nutzung von Tarif und Handy automatisch einen Treuebonus in Höhe von 50 Euro direkt auf das Bankkonto. Damit reduziert sich der Kaufpreis für das Samsung Galaxy J3 auf rechnerisch 99 Euro.

Teilen (22)

Mehr zum Thema Tchibo