Neue Konditionen

Tchibo drosselt nun auch Altkunden seiner Internet-Flatrate früher

Drosselungsgrenze sinkt ab Januar auch für Bestandskunden auf 5 GB
Von Marc Kessler
Kommentare (145)
AAA
Teilen

Tchibo-mobil-KarteTchibo Mobil:
Nun auch 5-GB-Drossel
für Bestandskunden
Das Hamburger Kaffee-Unternehmen Tchibo drosselt ab kommendem Jahr auch Altkunden der damals angebotenen Internet-Flat 10 GB (heute: Internet-Flatrate XL) bei Tchibo Mobil bereits ab einem monatlichen Datenvolumen von 5 GB. Bislang hatten Bestandskunden weiter von der höheren Drosselungsgrenze profitiert.

Wie uns ein betroffener Leser mitteilte, versendet Tchibo derzeit offenbar SMS mit dem Inhalt: "Tchibo Mobil: Die Drosselungs­grenze Ihrer Internet-Flatrate XL ändert sich aufgrund einer Anpassung der Konditionen zum 01.01.2011 von 10 auf 5 GB."

Altkunden profitierten von Sonderregelung

Tchibo hatte - als einer der letzten Anbieter überhaupt - die Drosselungsgrenze für seine mobile Surf-Flatrate im Juni 2009 von 10 auf 5 GB abgesenkt. Bestandskunden der bis dahin Internet-Flat 10 GB genannten Datenoption hatten aber bislang die Möglichkeit, weiterhin die höhere Drosselungsgrenze zu behalten, sofern die Datenoption ununterbrochen aktiv blieb. Nachdem es im Juni dieses Jahres zu technischen Probleme mit dem Drossel-Limit bei einzelnen Bestandskunden gekommen war, hatte die Tchibo-Pressestelle noch einmal bekräftigt: "Für Bestandskunden der bis Juni 2009 angebotenen Internet-Flatrate, die jetzt im Tarif XL geführt werden, gilt weiterhin eine Volumenobergrenze von 10 GB."

Ab Januar 2011 gilt die 5-GB-Grenze für alle

Doch nun ist endgültig Schluss mit zwei parallel bestehenden Kontingenten an ungedrosseltem Inklusiv-Volumen. Tchibo-Pressesprecher Andreas Engelmann teilte auf Anfrage der teltarif-Redaktion mit:

"Denjenigen Bestandskunden, die unsere XL-Flatrate bereits seit deren Einführung im Jahr 2009 ununterbrochen nutzen, haben wir bisher eine Sonderregelung geboten. Bei Ihnen wurde die Übertragungsgeschwindigkeit weiterhin erst ab einem genutzten Datenvolumen von 10 GB abgesenkt. Diese Sonderregelung lässt sich im Rahmen unseres Tarifsystems künftig nicht mehr fortsetzen. Daher wird ab Januar 2011 auch für die Bestandskunden die Internet-Flatrate-XL bei 5 GB Datenvolumen in der Geschwindigkeit gedrosselt."

Teilen