Gratis-Flatrate

Tchibo Prepaid wieder mit kostenloser Community-Flatrate

Im Rahmen einer Aktion haben Neukunden von Tchibo mobil derzeit wieder die Möglichkeit, eine kostenlose Community-Flat zu bekommen. Wir berichten darüber, welches Starterset Sie hierfür benötigen, was dieses kostet und welcher Mindestumsatz erwartet wird.
AAA
Teilen

Der Mobilfunk-Discounter Tchibo mobil bietet seinen Neukunden im grundgebührfreien Basistarif im Rahmen einer Aktion derzeit wieder eine kostenlose Community-Flatrate an. Darüber informiert der Kaffeeröster auf seiner Webseite. Voraussetzung ist den Angaben zufolge, dass die Prepaidkarte bis zum 25. Mai gekauft und bis zum 1. Juni aktiviert wird. normalerweise schlägt die Tchibo-interne Flatrate mit einem Monatspreis von 2,95 Euro zu Buche.

Telefonate und SMS in alle deutschen Netze kosten im Basistarif von Tchibo mobil 9 Cent pro Minute und Anrufe sowie Kurznachrichten zu anderen Kunden von Tchibo mobil sind dank der Gratis-Flatrate kostenlos. Dabei ist die Aktion für Kunden, die den Tarif einmal gebucht haben, nicht zeitlich befristet. Vielmehr kann die kostenlose Flatrate dauerhaft genutzt werden.

10 Euro Mindestumsatz pro Jahr

Tchibo-Aktion mit kostenloser Community-FlatrateTchibo-Aktion mit kostenloser Community-Flatrate Im Kleingedruckten verrät Tchibo mobil, dass es nicht möglich ist, die SIM-Karte ausschließlich für die kostenlose Kommunikation innerhalb der Community zu nutzen. So behalte sich Telefónica Germany als offizieller Vertragspartner des Kunden vor, die kostenlose Tchibofon-Flatrate unter Einhaltung einer Frist von 30 Tagen zu kündigen, wenn der Rechnungsumsatz des Kunden innerhalb der letzten 365 Tage insgesamt unter 10 Euro lag.

Die Flatrate-Aktion gilt unabhängig davon, ob der Kunde nur eine SIM-Karte kauft oder dazu auch ein Handy erwirbt. Pro Person verkauft das Unternehmen, dessen Mobilfunk-Kunden im o2-Netz telefonieren, simsen und surfen, maximal fünf SIM-Karten und zwei Handys. Die Mobiltelefone verfügen über einen Provider-Lock und funktionieren demnach nur mit Tchibo-Karten.

Auch Starterset im Preis gesenkt

Im Rahmen einer weiteren Aktion hat Tchibo mobil den Verkaufspreis für sein Starterset zur Nutzung des Basistarifs gesenkt. Anstelle der sonst üblichen 9,95 Euro ist die SIM-Karte derzeit für 7,95 Euro erhältlich. Für Kunden, die das Produkt online kaufen, kommen dazu noch Versandkosten in Höhe von 4,95 Euro, so dass sich der Gesamtpreis auf 12,90 Euro beläuft. Erst ab einem Warenwert von 80 Euro liefert Tchibo versandkostenfrei. Online-Kunden stellt Tchibo außerdem vier bis sechs Tage Lieferzeit in Aussicht.

Teilen

Weitere Meldungen zu Produkten von Tchibo mobil