Handy

Tchibo verkauft "Einfach-Handy" Emporia TELME C121

Gerät für knapp 80 Euro beschränkt sich auf wichtigste Funktionen
AAA
Teilen

Ab heute bietet Tchibo mit dem Emporia TELME C121 ein neues Handy-Modell an. Das Gerät wird vom Kaffeeröster selbst als Einfach-Handy bezeichnet. In der Tat beschränkt sich das Modell auf die wichtigsten Funktionen und richtet sich laut Hersteller vor allem an Senioren. So verfügt die Telefon-Schnittstelle über eine integrierte Freisprech-Funktion. Zudem ist neben der Telefonie der SMS-Versand und -Empfang möglich. Mitgeliefert wird außerdem eine Tischladestation. Datendienste lassen sich nicht nutzen. Einfach-HandyDas neue Tchibo-Einfach-Handy

Wie Tchibo mitteilt, sendet das Emporia TELME C121 bei Anrufen auch gut sichtbare optische Signale. Zudem sollen die Klingeltöne vergleichsweise laut sein. Das Handy ist 103 mal 49 mal 15 Millimeter groß. Es wiegt 77 Gramm und funkt ausschließlich in den GSM-Netzen im Bereich von 900 und 1800 MHz.

Tchibo verkauft das Telefon für 79,95 Euro. Im Online-Handel ist das Gerät allerdings teilweise schon für unter 70 Euro zu bekommen, so dass das Angebot des Kaffeerösters kein echtes Schnäppchen ist, zumal das Telefon nur mit einer Tchibo-SIM-Karte genutzt werden kann.

Auch Nokia X6 bei Tchibo erhältlich

Günstige Alternativen zum TELME C121 sind bei Tchibo unter anderem die Nokia-Handys 1661 und 2330, die für 29,95 bzw. 39,95 Euro zu bekommen sind. Als höherwertiges Modell gibt es bei Tchibo derzeit das Nokia X6 für 339 Euro. Bei allen Handy-Angeboten ist die SIM-Karte, die im o2-Netz arbeitet, inklusive.

Die Karte ohne Handy ist für 9,95 Euro zu bekommen. Als Partnerset bietet Tchibo auch zwei Karten zum Gesamtpreis von 14,90 Euro an. Kunden, die sich bis zum 17. Mai für ein Handy von Tchibo entscheiden oder die Karte ohne Mobiltelefon erwerben, telefonieren zwei Jahre lang mit anderen Tchibo-Mobilfunkkunden kostenlos.

Telefonate in andere deutsche Fest- und Mobilfunknetze schlagen mit 15 Cent pro Minute zu Buche. Zudem bietet Tchibo verschiedene Optionen für Telefonie, SMS-Versand und die mobile Internet-Nutzung an. Die Abrechnung kann wahlweise im Prepaid- und Postpaid-Verfahren erfolgen.

Teilen