Call by Call

Tarifsiegel: Konstant günstige Anbieter für Auslandstelefonate

Ventelo-Gruppe und easybell führend bei Tarif-Siegel-Auswertung
AAA
Teilen (2)

Das teltarif-Tarifsiegel für Call by Call ist seit vielen Jahren ein verlässlicher Garant für stabile Tarife. Dabei werden seit jeher die Tarife der Anbieter und deren Änderungen ausgewertet und die jeweiligen Preise im Vergleich zu den sich häufig ändernden günstigsten Anbietern gesehen. Da die Bedeutung von Call by Call für innerdeutsche Gespräche abgenommen, für Mobilfunk und vor allem Auslandstelefonate aber konstant wichtig geblieben ist, hat teltarif.de nun auch ein Siegel für die Auslandstelefonate eingeführt.

Wichtig bei allen Siegeln: Eine Garantie für die Zukunft können sie nicht sein. Aufgrund des Verhaltens der Anbieter in den vergangenen Wochen und Monaten lassen sich jedoch Aussagen treffen, deren Wahrscheinlichkeit durchaus gegeben ist, wenn der Anbieter nicht sein Konzept total ändert oder das Siegel mutwillig ausnutzt. So ist beispielsweise der Gewinner des Siegels für Ortsnetzgespräche - die 01088 der Ventelo-Gruppe - seit Ende 2011 kontant der Preisträger.

Gewinner des EU+-Siegels ist die 010088

Das teltarif.de-TarifsiegelDas teltarif.de-Tarifsiegel Das neue EU+-Siegel berücksichtigt alle Gesprächspreise zu Festnetz- und Mobilfunk-Zielen innerhalb der Europäischen Union (außerhalb Deutschlands). Zudem haben wir einige weitere wichtige Ziele, die vermeintlich zur EU gehören könnten bzw. ein hohes Anrufaufkommen haben, hinzugenommen. Dazu gehören nicht nur die Schweiz und Norwegen, sondern auch die Türkei und Liechtenstein. Träger das Tarifsiegels ist hier die 010088, ebenfalls ein Anbieter der Ventelo-Gruppe. Auch Platz zwei und drei gehen an die Gruppe: Platz 2 gewinnt die 01069, Platz 3 geht an 010052. Die Auswertung erfolgt durch einen aufwändigen Algorithmus und eine anschließende redaktionelle Überprüfung.

Das Siegel für Gespräche zum Mobilfunk hat die 010010 von easybell gewonnen. Hier lässt sich sogar eine in die Zukunft gerichtete Aussage treffen: Durch eine Tarifgarantie wird der Minutenpreis bis Ende des Jahres nicht über 3,9 Cent pro Minute steigen. Somit hat der Nutzer dieser Vorwahl langfristige Tarifsicherheit. easybell ist gleichzeitig der Gewinner des Tarifsiegels für Ferngespräche. Auch hier gibt es langfristige Sicherheit: Bis Ende des Jahres kosten die Gespräche nicht mehr als 1,99 Cent pro Minute.

Teilen (2)

Mehr zum Thema Call by Call