Aktion

Tarifhaus: 4 GB Vodafone-LTE mit Allnet Flat für unter 10 Euro

Tarif­haus bietet eine Allnet-Flat im Voda­fone-Netz mit 4 GB LTE-Daten­volumen für unter 10 Euro monat­lich an. Der Clou: Die Mindest­vertrags­lauf­zeit liegt bei nur sechs Monaten.
AAA
Teilen (19)

Der Anbieter Tarif­haus wirbt derzeit damit, dass es LTE-Allnet-Flat-Tarife im Voda­fone-Netz erst­malig mit einer Mindest­vertrags­lauf­zeit von (nur) sechs Monaten gibt. Dahinter steckt der Tarif Allnet Flat 4GB LTE von klar­mobil.

Die Grund­gebühr für den Tarif liegt grund­sätz­lich bei 13,99 Euro pro Monat. Mit Tarif­haus-Vergüns­tigungen lässt sich die Grund­gebühr für den Tarif auf unter 10 Euro pro Monat schrumpfen.

Die Kondi­tionen im Detail

Neben einer Flat für Tele­fonie und SMS stehen dem Nutzer ein monat­liches LTE-Daten­kontin­gent von 4 GB zur Verfü­gung. Die maxi­male Surf­geschwin­digkeit ist mit 21 MBit/s ange­geben. Eine Daten­auto­matik ist nicht geschaltet. Ist das inklu­dierte Volumen verbraucht, steht dem Nutzer weiterhin eine redu­zierte Surf­geschwin­digkeit mit 64 kBit/s zur Verfü­gung.

Tarifhaus-Aktion: LTE-Allnet Flat im Vodafone-Netz für unter 10 Euro
Tarifhaus-Aktion: LTE-Allnet Flat im Vodafone-Netz für unter 10 Euro
Grund­sätz­lich fällt für den Tarif eine monat­liche Grund­gebühr von 13,99 Euro an. Die einma­lige Anschluss­gebühr für den Tarif beträgt 19,99 Euro. Tarif­haus bietet die Möglich­keit, die Kosten zu redu­zieren. So erhalten Neukunden für die Mitnahme ihrer Rufnummer einen Bonus in Höhe von 25 Euro. Um den Bonus zu erhalten, muss inner­halb von 30 Tagen nach Frei­schal­tung der SIM-Karte eine SMS an die Nummer "72961" mit dem Text "klar­mobil" versendet werden.

Wer den Tarif bucht, erhält kosten­losen Zugang zum "Tarif­haus CLUB". Einen Monat nach Akti­vierung der Mitglied­schaft erhalten Kunden 44 Euro CLUB-Guthaben gutge­schrieben. Das Guthaben kann entweder für rabat­tierte Ange­bote im Tarif­haus CLUB genutzt oder auf das eigene Bank­konto ausge­zahlt werden. In letz­terem Fall ergibt das eine rech­neri­sches monat­liche Grund­gebühr von rund 9,99 Euro ab dem zweiten Monat.

Die Monats­gebühr ergibt sich also rech­nerisch dadurch, dass von den Kosten für die gesamte Mindest­vertrags­lauf­zeit (6 x 13,99 Euro) plus Anschluss­gebühr (19,99 Euro) die 44 Euro CLUB-Guthaben abge­zogen werden.

Nach Ablauf der sechs­mona­tigen Mindest­vertrags­lauf­zeit kann der Tarif alle drei Monate mit einer Frist von einem Monat zum Lauf­zeit­ende gekün­digt werden.

Im Rahmen einer Aktion haben o2-Kunden die Chance, kostenlos 100 GB LTE-Daten­volumen zu ergat­tern. Wie das funk­tioniert, lesen Sie in einer weiteren Meldung.

Teilen (19)

Mehr zum Thema Aktion