Android 10

Android 10: Diese Smartphones kriegen das Update

Android 10 ist bereits für ein paar Smart­phones verfügbar. Weitere Modelle sollen folgen. Wir haben zusam­menge­stellt, welche Geräte zukünftig mit dem Update rechnen können.

Google verzichtet bei Android 10 auf den Beinamen "Q" Google verzichtet bei Android 10 auf den Beinamen "Q"
Bildquelle: Google
Android 10 ist Googles aktu­elles Betriebs­system. Es ist zwar schon seit September offi­ziell verfügbar, muss aber noch seinen Weg auf die Smart­phones finden. Das erste mit dem Betriebs­system ausge­stat­tete Modell zum Verkaufs­start war laut Angaben von OnePlus das OnePlus 7T.

Weitere Smart­phones werden mit Sicher­heit folgen. So haben einige Hersteller bereits ange­kündigt, ihre Modelle mit dem Update beglü­cken zu wollen. Wir haben zusam­menge­stellt, welche Modelle bereits bestä­tigt wurden.

Anmer­kung: Diese Liste wird ständig erwei­tert, sobald uns weitere Infor­mationen über Geräte vorliegen, die Android 10 bekommen sollen.

Google

Bereits verfügbar

Huawei

Ange­kündigt Januar

Ange­kündigt 2020

Honor

Ange­kündigt

LG

Ange­kündigt Februar

Ange­kündigt Drittes Quartal 2020

Ange­kündigt Viertes Quartal 2020

Moto­rola

Bereits verfügbar

Nokia

Bereits verfügbar

Ange­kündigt Erstes Quartal 2020

Ange­kündigt Zweites Quartal 2020

OnePlus

Bereits verfügbar

Open Beta auf OxygenOS 10 gestartet (Stand: Ende April 2020)

Samsung

Bereits verfügbar

Ange­kündigt Februar 2020

Ange­kündigt März 2020

Ange­kündigt April 2020

Ange­kündigt Mai 2020

Ange­kündigt Juni 2020

Ange­kündigt Juli 2020

Ange­kündigt August 2020

Sony

Bereits verfügbar

Ange­kündigt Anfang 2020

Diese Ände­rungen sind bei einem Update auf Android 10 zu erwarten.

Mehr zum Thema Android 10