pauschal

T-Mobile startet Surf-Flatrate für Portal der VZ-Netzwerke

Flatrate für Vertrags- und Prepaid-Kunden kostet monatlich 2,99 Euro

T-Mobile-Kunden, die eines der VZ-Netzwerke nutzen, können ab sofort eine Surf-Flatrate zur Nutzung des mobilen Portals für schülerVZ, studiVZ und meinVZ buchen. Das Angebot kostet 2,99 Euro im Monat und kann sowohl von Prepaid-Kunden, als auch von Nutzern eines Laufzeitvertrags bestellt werden.

Einzige Ausnahme sind derzeit Kunden, die einen Combi- oder Complete-Tarif verwenden. In diesen Tarifen ist ein Datenpaket oder eine Daten-Flatrate bereits enthalten. Für alle anderen Kunden ist das Angebot vorerst bis zum 15. Juni 2010 befristet. Ob die Option danach möglicherweise unverändert oder auch zu neuen Konditionen weiter angeboten wird, ist derzeit noch nicht bekannt.

T-Mobile bietet die Surf-Flatrate in Zusammenarbeit mit der VZnet Netzwerke Ltd. an. Zusammen haben schülerVZ, studiVZ und meinVZ derzeit mehr als 15 Millionen registrierte Nutzer. Mit der VZ-Option können die Kunden nicht nur Mitteilungen anderer Nutzer des jeweiligen Netzwerks lesen, sondern auch eigene Nachrichten verschicken.

VZ-Netzwerke bieten auch native Smartphone-Applikationen

App der VZ-Netzwerke App der VZ-Netzwerke für das iPhone
Foto: teltarif
Im Herbst waren die VZ-Netzwerke nach einer Daten-Panne in die Kritik geraten. Infolge dessen wurde beispielsweise auch die für das Palm Pre zunächst verfügbare Applikation, die die mobile Nutzung der Netzwerke ermöglicht, aus dem App Catalog für die webOS-Smartphones entfernt. Anfang nächsten Jahres soll das Programm wieder verfügbar sein.

Auch für das Apple iPhone ist eine Applikation der VZ-Netzwerke verfügbar. Diese ist nach wie vor kostenlos im AppStore von Apple zu finden und bietet auch Push-Benachrichtigungen für neu eingehende Nachrichten. Wer eine solche native Smartphone-Anwendung nutzt, sollte allerdings bedenken, dass der hierfür anfallende Datenverkehr nicht in der neuen Flatrate-Option von T-Mobile enthalten ist. Die Flatrate gilt ausschließlich für die browserbasierte Nutzung des Portals am Handy bzw. Smartphone.