Ausgepackt

Surface 3: Die ersten Stunden mit Microsofts Tablet-Hoffnung

Microsoft hat mit dem Surface 3 ein Tablet mit Mobil-Prozessor und vollwertigem Windows vorgestellt. Wir zeigen das Tablet im Unboxing und Hands-On-Test.
Von Hans-Georg Kluge
AAA
Teilen

Etwas überraschend stellte Microsoft Anfang April ein neues Surface-Tablet vor. Nun ist ein Testexemplar des Surface 3 in unserer Redaktion eingetroffen. Wir zeigen Ihnen einen Eindruck des Tablets in Bildern und schildern Ihnen, welche Erfahrungen wir in den ersten Stunden gemacht haben.

Von Microsoft erhielten wir die stärkste Ausstattungsvariante mit 4 GB Arbeits­speicher und einem 128 GB fassenden Flash-Speicher. Außerdem enthielt die Lieferung ein Type Cover sowie den Surface Pen.

Zunächst packen wir das Tablet aus.

Surface 3 ausgepackt.
1/8 – Bild: teltarif.de
  • Surface 3 ausgepackt.
  • Das Surface 3 mit Tastaturhülle
  • Das Display hat das Seitenverhältnis von 3:2.
  • Windows 8.1 auf dem Surface 3
  • Surface 3 und Type Cover
Teilen

Mehr zum Thema Tablets mit Windows 8