Themenspecial Reise und Roaming Unlimitiert

Schweiz: Echte Prepaid-Flat mit Daten-Flat für 2,30 Euro pro Tag

sunrise startet in der Schweiz mit einem Prepaid-Tarif, der sich durch eine echte Flatrate für Telefonate, SMS und mobiles Internet auszeichnet. Prepaid Unlimited richtet sich auch an Touristen.
AAA
Teilen (57)

Der schweizerische Mobilfunk-Netzbetreiber sunrise hat heute seinen neuen Tarif Prepaid Unlimited vorgestellt. Dabei handelt es sich um eine echte Flatrate für Telefonate, den SMS-Versand und die mobile Internet-Nutzung. Der Tarif schlägt mit einer Pauschale von 2,50 Franken - umgerechnet knapp 2,30 Euro - für jeweils 24 Stunden zu Buche.

Die Berechnung erfolgt nur dann, wenn der Kunde eine kostenpflichtige Aktion nutzt, also beispielsweise ein abgehendes Telefonat führt, eine SMS verschickt oder den mobilen Internet-Zugang über GPRS, UMTS oder LTE nutzt. An Tagen, an denen man nur für eingehende Anrufe und SMS erreichbar bleibt und die Datennutzung auf WLAN-Hotspots beschränkt, fallen keine Kosten an.

Für den Internet-Zugang stehen das GSM-, UMTS- und LTE-Netz offen. Dabei können die Nutzer über LTE Advanced mit Geschwindigkeiten von bis zu 300 MBit/s im Internet surfen. Da die Kunden eine echte Daten-Flatrate erhalten, erfolgt keine Performance-Drosselung nach der Übertragung einer bestimmten Datenmenge.

Prepaidkarte auch für Urlauber erhältlich

sunrise startet echte Prepaid-Flatsunrise startet echte Prepaid-Flat Wie sunrise weiter mitteilte, ist Prepaid Unlimited ab sofort erhältlich. Das Angebot richtet sich neben Schweizern ausdrücklich auch an Touristen, wie der Mobilfunk-Netzbetreiber weiter mitteilte. Der Tarif könnte somit eine gute Alternative für Interessenten in einem Tarif sein, bei dem das regulierte EU-Roaming inklusive ist, das wiederum nicht in der Schweiz greift, so dass die Handynutzung in der Eidgenossenschaft sogar ausgesprochen teuer sein kann. Anrufe nach Deutschland sind mit einem Minutenpreis von 80 Rappen allerdings kein Schnäppchen.

Als weiteren vorausbezahlten Tarif gibt es bei sunrise den Prepaid Airbag. Hier werden 30 Rappen pro Gesprächsminute berechnet, wobei je Anruf maximal 60 Rappen anfallen. Ab der dritten Gesprächsminute erfolgt keine weitere Berechnung. Der SMS-Versand schlägt mit 20 Rappen zu Buche und für den Internet-Zugang gibt es ein Tagespaket, das mit 1,20 Franken zu Buche schlägt. Zur Verfügung stehen nur 20 MB ungedrosseltes Datenvolumen. Danach surfen die Kunden mit bis zu 256 kBit/s weiter.

Weitere Details zur Mobilfunknutzung in der Schweiz haben wir in unserem Reiseratgeber zusammengefasst.

Teilen (57)

Mehr zum Thema Prepaid