Gerücht

Sunno S880: Android und Windows Mobile in einem Gerät

Chinesisches Smartphone soll Mitte Oktober erscheinen
Von Ralf Trautmann
AAA
Teilen

Der Kampf der Handy-Betriebssysteme ist in vollem Gange: So buhlen unter anderem die großen, nicht an einen einzelnen Hersteller gebundenen Vertreter Symbian, Windows Mobile und Android um die Gunst der Kunden. So schön Konkurrenz ist, hat diese Situation natürlich auch einen Nachteil für den Nutzer: Er muss sich für eine Plattform entscheiden, die dann eben nur mit der dafür vorgesehenen Software ausgestattet werden kann. Wechselt er das System, muss er auf vergleichbare Angebote für das neue Gerät hoffen. Bild vom mutmaßlichen Sunno S880Windows Mobile und Android:
Sunno S880

Auf dem chinesischen Markt könnte es indes bald eine zumindest "kleine" Lösung geben: Wenn man den Gerüchten der chinesischen Webseite m8cool.com [Link entfernt] glauben mag, wird das Unternehmen Sunno unter der Bezeichnung S880 ein Smartphone auf den Markt bringen, auf dem Windows Mobile und Android gleichzeitig installiert sind. Beim Start des Handys wird dann auf Wunsch eben das eine oder das andere Betriebssystem gebootet.

Wie die chinesische Seite weiter erfahren haben will, kommt das Gerät mit 3,6-Zoll-WVGA-Display, einer 8-Megapixel-Kamera sowie GPS-Unterstützung. Darüber hinaus soll es WLAN-Support bieten und mit 128 oder 256 MB Speicher kommen. Der interne Prozessor von nicht genanntem Typ soll mit 806 MHz getaktet sein. Angeblich kommt das Gerät zum 15. Oktober auf den Markt, Preise sind nicht bekannt. Mit einer Markteinführung hierzulande ist wohl nicht zu rechnen.

Teilen

Weitere Artikel zum Handy-Betriebssystem Windows Mobile

Weitere Meldungen zum Handy-Betriebssystem Android