Premium

YouTube Premium - Musik, Videos und mehr

Viele Nutzer wünschten sich lange, dass Videos von YouTube auch im Hinter­grund und parallel zur Smart­phone-Nutzung abge­spielt werden können. YouTube Premium schafft dabei Abhilfe und bietet noch mehr.

YouTube Premium YouTube Premium
Logo: YouTube
Fast zwei Milli­arden Nutzer verzeichnet das Online-Video-Portal YouTube monat­lich. Dort können Nutzer eine scheinbar endlose Menge an Videos sehen, welche sich über alle erdenk­lichen Genres erstre­cken. Von Gaming-Videos, über Musik­videos bis hin zu Podcasts lassen sich dort Kanäle für jeden Geschmack finden. Einzige Voraus­set­zung für die Verwen­dung auf Mobil­geräten ist ein Google-Konto. Anschlie­ßend fallen keinerlei Kosten an, da die Platt­form Einnahmen fast ausschließ­lich über Werbung erzielt. Wer aller­dings auch auf die Werbung verzichten möchte, hat im Web-Browser am PC die Möglich­keit den Ad-Blocker zu akti­vieren. Doch ein Groß­teil der Nutzung von YouTube entfällt auf mobile Endge­räte, bei denen diese Möglich­keit nicht zur Auswahl steht. Wer dennoch werbe­frei und mit weiteren Vorzügen in den Genuss von YouTube kommen möchte, der kann zu einem YouTube-Premium-Account greifen.

Wodurch sich das kosten­pflich­tige Upgrade auszeichnet und was es kostet, erfahren Sie hier.

YouTube Premium - Kosten und Voraus­set­zungen

YouTube Premium YouTube Premium
Logo: YouTube
Einzige Voraus­set­zung für die Nutzung der Premium-Vari­ante von YouTube ist ein bestehendes Google-Konto. Um in den Genuss der Vorteile von YouTube Premium zu kommen, sollte zudem in jedem Fall ein Smart­phone vorhanden sein, auf dem die YouTube-App und die YouTube-Music-App instal­liert werden können. Denn viele zentrale Vorteile des Premium-Abos ergeben sich erst durch die Nutzung der Apps. Der monat­lich zu entrich­tende Preis unter­teilt sich in drei Kate­gorien:

YouTube-Premium-Abo Student
(Ein Konto)
Stan­dard
Ein Konto)
Fami­lientarif
(Bis zu fünf Fami­lien­mit­glieder ab 13 Jahren im selben Haus­halt)
Kosten
(pro Monat)
6,99 11,99 17,99
Kosten­lose Test­phase 1 Monat
Kündi­gung Zum Monats­ende
Pausieren des Abos Bis zu 6 Monate
Stand: November 2020, Preise in Euro.

YouTube Premium - Werbe­frei­heit und mehr

Preis­lich ordnet sich YouTube Premium in etwa gleich auf mit der Konkur­renz aus dem Strea­ming-Kosmos um Spotify, Netflix und Co. ein. Wie auch bei Spotify ist bei der Bezahl­vari­ante von YouTube die Werbe­frei­heit das wohl­mög­lich stärkste Kauf­argu­ment. Der Video­dienst aus dem Hause Google bietet darüber hinaus noch zwei weitere zentrale Vorteile des kosten­pflich­tigen Dienstes gegen­über der Gratis-Vari­ante.

Down­load-Funk­tion

Zur Werbe­frei­heit gesellt sich nämlich auch die Down­load-Funk­tion. Diese Funk­tion steht Nutzern der kosten­freien Vari­ante bislang ledig­lich für Videos auf Kanälen der öffent­lich-recht­lichen Sender zur Verfü­gung. Nutzer der Premium-Version können hingegen sämt­liche Videos ihrer Wahl herun­ter­laden und dort bis zu 30 Tage offline anschauen. Das ist beson­ders zum Sparen von kost­barem Daten­volumen oder für Reisen ohne Inter­net­zugang äußerst hilf­reich.

YouTube Music und Hinter­grund­wie­der­gabe

Der dritte zentrale Vorteil eines Premium-Abos ist die Hinter­grund­wie­der­gabe. Sicher­lich haben sich die meisten Nutzer der App nur allzu oft gewünscht, YouTube schließen und eine andere App öffnen zu können und dennoch dem Ton des Videos folgen zu können. Dieser Wunsch wird von der Premium-Vari­ante nun erfüllt. Videos werden dank dieser Funk­tion nicht mehr autma­tisch beim Verlassen der App gestoppt, und deren Ton kann auch mit ausge­schal­tetem Bild­schirm weiter verfolgt werden.

Beson­ders sinn­voll wird diese Funk­tion vor allem dann, wenn das abge­spielte Video ledig­lich Musik enthält und auf den visu­ellen Part verzichtet werden kann. Damit Nutzer nicht inmitten der Unmengen an Videos auf der Platt­form nach Musik suchen müssen, hat YouTube für diese Art von Videos eine eigene App einge­richtet. Hier in YouTube Music finden Nutzer sämt­liche Musik­videos und Play­lists, die sich dank der HIntergrundwiedergabe auch ohne Entsperren des Smart­phones und offener App abspielen lassen.

Auch die Videos der YouTube-Music-App können von Nutzern der Premium-Vari­ante herun­ter­geladen und für bis zu 30 Tage am Stück dort gehört werden bzw. geschaut werden.

YouTube Premium im Ausland nutzen

Für das Nutzen des Abos bestehen keine Einschrän­kungen bei der Nutzung des Dienstes im Ausland. Es kann ledig­lich dann zu Problemen kommen, wenn Videos aufgrund lizenz­recht­licher Gründe nicht verfügbar sein sollten. In diesem Fall stellt YouTube Premium keine Ausnahme dar, und Nutzer müssen wie Anwender der kosten­freien Vari­ante darauf hoffen, dass das Video im betref­fenden Land verfügbar ist.

Mehr zum Thema YouTube