Streaming

Eurosport 1 HD vorübergehend nicht bei Zattoo

Auf Wunsch von Eurosport pausiert der TV-Streaming-Anbieter Zattoo vorübergehend die Verbreitung des Senders Eurosport 1 HD. Der Hintergrund sind lizenzrechtliche Fragen.
AAA
Teilen (7)

Zattoo Premium-Nutzern steht ab sofort und vorübergehend der Sender Eurosport 1 HD nicht mehr zur Verfügung. Auf Wunsch von Eurosport pausiert der TV-Streaming-Anbieter Zattoo vorübergehend die Verbreitung des Sportsenders in hochauflösender Qualität.

Zattoo derzeit ohne Eurosport 1 HDZattoo derzeit ohne Eurosport 1 HD Der Hintergrund sind lizenzrechtliche Fragen, die sich seitens des Senders allerdings bereits in Klärung befinden, hieß es. Zu näheren Einzelheiten machte Zattoo keine Angaben. Die ganze Angelegenheit könne jedoch noch "mehrere Wochen in Anspruch nehmen, so dass sich zurzeit keine verbindliche Aussage treffen lässt, ab wann Eurosport 1 HD wieder über Zattoo gestreamt werden kann", heißt es. Für das zweite große Sportevent in diesem Jahr, die Fußball-WM, wäre das Fehlen von Eurosport 1 HD bei Zattoo irrelevant, da die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF aus Russland übertragen.

Seit Februar in HD bei Zattoo

Eurosport 1 HD steht Premium-Nutzern seit Anfang Februar 2018 - zum Start der Olympischen Winterspiele in Südkorea - zur Verfügung. Nutzer können mit der Recording-Funktion Programme des Senders aufzeichnen und mit "Restart" Sendungen von vorne starten. Offen ist, ob genau diese Funktion möglicherweise Ursache für die aktuelle Rechteproblematik ist.

SD-Variante als Ausweichmöglichkeit

Zattoo-Nutzer können Eurosport 1 weiter kostenlos in Standardqualität (SD) schauen. Die HD-Variante steht außerdem Abonnenten von Satelliten-, Kabel- und IPTV-Bouqets wie HD+, Vodafone Kabel Deutschland oder Telekom Entertain zur Verfügung. Außerdem kann das Programm mit dem ebenfalls kostenpflichtigen "Eurosport Player" in hochauflösender Bildqualität im Internet gestreamt werden.

Teilen (7)

Mehr zum Thema Zattoo