Sprachsteuerung

Alexa, Siri & Google: Streaming-Geräte mit Sprachsteuerung

"Alexa", "Hey, Siri" und "Ok, Google" - von den bekannten Sprach­ein­gaben haben sicher­lich schon viele gehört. Die Assis­tenten sind mitt­ler­weile in vielen Strea­ming-Geräten imple­men­tiert. Wir haben uns einen Über­blick verschafft.

Amazon Echo Modelle

Die Echo-Geräte bezeichnen eine Reihe von smarten Laut­spre­chern, die sich per Alexa sprach­steuern lassen. Der "Echo Dot" (Bild) ist ein kleiner, Puck-artiger Laut­spre­cher, mit dem unter anderem Musik­strea­ming-Dienste wie Amazon Music und Spotify über die Alexa-Sprach­ein­gabe kontrol­liert werden können. Darüber hinaus lassen sich auch per Sprach­ein­gabe Tele­fo­nate starten und smarte Lampen steuern.

Geräte wie der "Echo", "Echo Plus" und der "Echo Studio" haben zudem auch mehr Volumen, was ihnen bessere Audi­o­qua­li­täten bescheren soll.

Der Echo Dot kostet rund 45 Euro, der Echo 100 Euro, das Plus-Modell 150 Euro und der Echo Studio 200 Euro.

Amazon Echo Dot (3. Generation)
vorheriges nächstes 4/11 – Bild: Amazon
  • Amazon Fire TV Stick 4K
  • Apple TV 4K
  • Amazon Echo Dot (3. Generation)
  • Google Nest Mini
  • Der Telekom Smart Speaker

Mehr zum Thema Amazon Echo