Webseite

Strato-Homepage-Baukasten: Webseite vom Handy aus editieren

Nutzer des Homepage-Baukasten bei Strato bekommen ab sofort automatisch responsive Designs und können ihre Webseite vom Smartphone aus editieren.
AAA
Teilen (7)

Die Webseite vom Handy aus editieren: Strato machts möglichDie Webseite vom Handy aus editieren: Strato machts möglich Strato bietet neben normalem Webhosting lokal gestalteter Webseiten und dem Online-Speicher HiDrive auch einen Homepage-Baukasten an. Hier bucht der Kunde nicht nur Webspace und Domain, sondern auch ein Content-Management-System samt Layout-Vorlagen und Bildern, die er nur auszufüllen braucht und schon ist die neue Webseite online. Diesen Homepage-Baukasten hat Strato nun grundlegend überarbeitet. Ab sofort sind die auszuwählenden Designs automatisch responsive und somit gleichermaßen für Desktop und Smartphone geeignet. Zudem können kleinere Änderungen an den Inhalten auch über das Smartphone getätigt werden.

Der neue Homepage-Baukasten sei eine konsequente Weiterentwicklung eines erfolgreichen Produkts, mit dem auch unerfahrene Nutzer in wenigen Schritten ihre eigene Webseite erstellen, heißt es von Strato-CEO Dr. Christian Böing zum Relaunch.

Der mobile Editor ermöglicht es vor allem, kurzfristige kleinere Änderungen an den Texten auf der Webseite vorzunehmen. So können Ladengeschäft-Inhaber oder Restaurant-Betreiber etwa über Tagesangebote oder ausverkaufte Artikel informieren. Über zahlreiche Widgets lassen sich darüber hinaus auch Partner-Angebote wie Open Table als Tisch-Reservierungsplattform für Restaurants einbinden. Foto- und Reiseblogger können mit Foto-Widgets von unterwegs ohne größeren Aufwand neue Fotos auf die Webseite bringen und so für häufige Wechsel der Inhalte sorgen.

Einsteigertarif mit nur 5 Webseiten

An den Preisen, so verspricht Strato, soll sich durch den Relaunch zunächst nichts ändern. Die Preise unterscheiden sich im wesentlichen durch die Anzahl der möglichen Unterseiten. Der Basic-Tarif ermöglicht lediglich fünf Webseiten und kostet regulär nach Auslaufen der Promotion 5 Euro pro Monat während der Pro-Tarif bereits 1000 Webseiten ermöglicht und 9 Euro monatlich kostet.

Die Webseite vom Handy aus editieren: Strato machts möglichDie Webseite vom Handy aus editieren: Strato machts möglich Für die Kunden wichtig zu wissen: Die Homepage-Baukästen ermöglichen keinen FTP-Zugang, die Inhalte können also weder lokal heruntergeladen werden noch können zusätzliche Webseiten per FTP hochgeladen werden. Für den Import von Webseiten bei anderen Webhostern gibt es bei Strato eine Import-Funktion, die sogar kostenlos und ohne Anmeldung getestet werden kann. Bestandskunden sollen in der vergangenen Nacht auf das neue System überführt worden sein.

Strato speichert seine Daten in zwei unabhängigen Rechenzentren. Eines von ihnen steht in Berlin. Im Rahmen einer Reportage durften wir hier einen Blick hinter die Kulissen werfen.

Teilen (7)

Mehr zum Thema Lifestyle