Sprachsteierung

radio.net wird Radiopartner für Samsung Bixby

radio.net (in Deutsch­land: radio.de) wurde jetzt als Radio­partner für Sprachas­sistenten Samsung Bixby in Deutsch­land und Italien ausge­wählt. Der smarte Voice Assis­tent ist bereits auf aktu­ellen Samsung-Produkten instal­liert.
AAA
Teilen (3)

Der Webradio-Aggre­gator radio.net (in Deutsch­land: radio.de) wurde jetzt als Radio­partner für Sprachas­sistenten Samsung Bixby in Deutsch­land und Italien ausge­wählt. Der smarte Voice Assis­tent ist auf aktu­ellen Samsung Smart­phones instal­liert und soll bald auch in Smart Spea­kern und weiteren Endge­räten präsent sein. Bixby ermög­licht mittels Sprach­steue­rung Zugriff auf eine Viel­zahl von Funk­tionen. Zum Vergleich: Bei Amazons Alexa kommt radio.net-Konkur­rent TuneIn zum Zug.

30.000 Webra­dios aus aller Welt

radio.net wird Radiopartner für Samsung Bixbyradio.net wird Radiopartner für Samsung Bixby Mit radio.net erhalten die Bixby-User nun Zugriff auf mehr als 30.000 Sender und Webra­dios aus der ganzen Welt. Die Nutzer können direkt ihre Lieb­lings­sender starten, nach Sendern aus ihrer Stadt, oder einer Musik­rich­tung fragen. Bixby liefert dann die passenden Sender aus der radio.net Daten­bank. Mit den Bixby Routines lassen sich auch prak­tische Kurz­befehle erstellen, mit denen die passenden Sender für jede Situa­tion mit einem einfa­chen Kurz­befehl gestartet werden können.

Sprachas­sistenten immer wich­tiger

"Voice Assi­stants und die Entwick­lungen im Smart Home Bereich sind zukünftig eine der wich­tigsten Felder für die weitere Verbrei­tung von Radio", sagt Bern­hard Bahners, radio.net Geschäfts­führer. "Sprach­steue­rung fühlt sich gerade für dieses Medium, in dem die Stimme eine so entschei­dende Rolle spielt, einfach perfekt an. Die Band­breite der Produkte mit denen Samsung in diesen Berei­chen im Markt vertreten ist, machen diese Part­nerschaft für beide Seiten so wert­voll."

Dr. Thorsten Böker, Director Product Manage­ment bei der Samsung Elec­tronics GmbH ergänzt: "Bixby funk­tioniert seit 20. Februar 2019 offi­ziell auf Deutsch, die Anzahl kompa­tibler Produkte steigt seither konti­nuier­lich. radio.net ist für unsere Wachs­tums­stra­tegie in Deutsch­land ein wich­tiger Partner – Radio hören und intel­ligente Sprach­steue­rung, das gehört für mich zusammen."

Samsungs Sprachas­sistent hat auch eigenen Market­place. Aller­dings ist die neue Plattform erstmal nur für Nutzer in den USA und Korea freigeschaltet. Nutzer können dort Dienste von Dritt­anbie­tern runter­laden.

Teilen (3)

Mehr zum Thema Sprachsteuerung