Luxus

Spotify Platinum: Kommt das 20 Euro teure Premium-Abo?

Audio­phile, die bislang Spotify verschmäht haben, könnten am Platinum-Abon­nement Gefallen finden, sofern es denn kommt. Mit 20 Euro wäre es das teuerste Paket.

Spotify erwägt derzeit die Einfüh­rung eines knapp 20 Euro teuren Platin-Abon­nements. Ehema­lige Nutzer des Musik-Strea­ming-Dienstes bekommen aktuell eine Umfrage zuge­schickt, durch welche erör­tert werden soll, zu welchen Bedin­gungen man den Service erneut buchen würde. Teil des Frage­bogens ist auch ein bisher unbe­kanntes Abo-Modell namens „Platinum“. Für dieses stellt sich das Unter­nehmen 19,99 US-Dollar pro Monat vor. Hier­zulande dürfte nur das Währungs­zei­chen ausge­tauscht werden. Ein teurer Spaß, der mit Hi-Fi- und Studio-Sound, Kopf­hörer-Verbes­serungen sowie aufge­wer­teten Wieder­gabe­listen und Biblio­theken locken soll.

Spotify tüftelt an Platin-Mitglied­schaft

Spotify könnte bald ein Platin-Abo haben Spotify könnte bald ein Platin-Abo haben
Spotify
Derzeit hat Spotify vier Abon­nement-Modelle als Premium-Zugang im Port­folio, nament­lich Indi­vidual, Duo, Family und Student. Sie unter­scheiden sich unter anderem durch die Anzahl der Konten. Eine verbes­serte Audio­qua­lität hat keines der Pakete. Das könnte sich in naher Zukunft ändern. Wer den Dienst über seine Heim­kino­anlage nutzt und mit dem Gebo­tenen nicht zufrieden ist, dürfte mit solch einer Option lieb­äugeln. Voraus­gesetzt, derje­nige wäre bereit, einen Aufpreis von rund 100 Prozent gegen­über des Stan­dard-Premium-Services zu zahlen.

Anstatt 9,99 Euro / US-Dollar würden uns bei Spotify Platinum 19,99 Euro / US-Dollar erwarten. Dies berichtet The Verge mit einem Verweis auf einen reddit-Beitrag des Users near­lymind. Bei diesem Anwender handelt es sich um einen ehema­ligen Abon­nenten. Spotify erkun­digte sich mit einer Umfrage bei dem Threa­der­steller, ob er unter bestimmten Voraus­set­zungen, darunter das Platin-Abo, wieder abon­nieren würde. Inter­essan­ter­weise nennt das Unter­nehmen einen Zeit­raum von 30 Tagen, bis der Dienst zur Verfü­gung stünde.

Was bietet Spotify Platinum?

Das Platinum-Abo im Detail Das Platinum-Abo im Detail
nearlymind / reddit
Dass ein solches Luxus-Paket kommt, mutet durchaus wahr­schein­lich an, sofern der betref­fende Beitrag authen­tisch ist. Aber was wären denn nun die Vorteile? Zum einen gäbe es die genannte bessere Klang­qua­lität. Spotify nennt Begriffe wie „Hi-Fi“ und „Studio Sound“, geht aber auf keine tech­nischen Details ein. Zum anderen gäbe es Fein­abstim­mung für den Kopf­hörer­klang, Audio Insights, Pro-Versionen von Biblio­thek und Wieder­gabe­liste sowie einge­schränkte Werbe­unter­bre­chung von Podcasts.

TikTok könnte mit Resso bald Spotify-Konkur­rent werden.

Mehr zum Thema Spotify