Musik und mehr

Test: Das neue Spotify mit Musik, Podcasts und Videos

Spotify hat neue Features integriert. Wir sagen Ihnen, welche Dienste hinzugekommen sind und wie Sie diese aktivieren können. Dazu vermitteln wir unsere ersten Eindrücke, die wir im kurzen Test der neuen Spotify-Angebote auf dem iPhone 6 Plus gewonnen haben.
AAA
Teilen

Das neue Spotify aktivieren: So geht's

Wer die neuen Features von Spotify nutzen möchte, muss zunächst die Version 3.1.0 der Anwendung aus dem AppStore von Apple herunterladen. Diese bietet nun auch die Integration für den Passwort-Manager 1Password. So will es Spotify seinen Nutzern ermöglichen, sichere Passwörter einzusetzen, ohne dass es erforderlich ist, sich diese zu merken. Die neue App behebt laut Changelog auch Verbindungsprobleme mit Car-HiFi-Systemen.

Darüber hinaus ist Spotify 3.1.0 auch Voraussetzung zur Nutzung der neuen Funktionen, die der Anbieter ab sofort in einigen Ländern und vorerst nur auf der iOS-Plattform von Apple anbietet. Wann Android, Windows Phone und weitere Plattformen folgen, wurde bislang nicht bekanntgegeben. Wer die neuen Features aktivieren möchte, kann diese im Menü "Einstellungen" aktivieren. Dabei weist Spotify aber darauf hin, dass möglicherweise noch nicht alles rund läuft. Wir konnten im Test bislang aber keine Probleme feststellen.

Seite 3 zeigt die neue Navigationsseite, mit der Spotify-Nutzer die verschiedenen Features des Musik-Streaming-Anbieters gelangen.

Neue Features müssen zunächst freigeschaltet werden
2/10 – Foto: teltarif.de
  • Neue Spotify-App für iOS veröffentlicht
  • Neue Features müssen zunächst freigeschaltet werden
  • Neues Spotify-Menü auf dem iPhone 6 Plus
  • Musik speziell für bestimmte Tageszeiten
  • Audio-Shows neu im Programm
Teilen

Mehr zum Thema Spotify