Spotify

Spotify: Neue personalisierte Playlist "Daily Wellness"

Spotify bietet eine weitere perso­nali­sierte Play­list mit Musik und Podcasts an. Bei "Daily Well­ness" gibt es Beiträge rund um Gesund­heit und Entspan­nung, gepaart mit Musik.

"Daily Wellness" von Spotify "Daily Wellness" von Spotify
Screenshot: Michael Fuhr
Mit der neuen, perso­nali­sierten Play­list "Daily Well­ness" bietet der Musik­strea­ming-Dienst Spotify seinen Nutzern ab sofort eine tägliche Audio-Routine für mehr Entschleu­nigung. Die Play­list umfasst einen Mix aus kurzen Podcast-Episoden rund um die Themen "Medi­tation" und "Moti­vation" sowie Musik­emp­feh­lungen, die auf dem persön­lichen Hörver­halten beruhen. Daily Well­ness steht allen Nutzern zur Verfü­gung und ist in der Suche unter "Für dich erstellt" zu finden.

"Wir freuen uns, mit Daily Well­ness den Hörern eine perso­nali­sierte Play­list anzu­bieten, die sie durch den Tag begleitet und kleine Auszeiten im Alltag bieten kann", so Saruul Krause-Jentsch, Head of Studios DACH bei Spotify. "Ebenso wie bei unserer Play­list 'Daily Drive' können wir auch hier durch die Perso­nali­sie­rung der Inhalte beson­ders rele­vante Empfeh­lungen für unsere Hörern schaffen. Daily Well­ness ist eine Mischung aus Podcast-Episoden und perso­nali­sierten Musik­emp­feh­lungen, die auf die Hörer*innen und die Tages­zeit zuge­schnitten ist."

Impulse je nach Tages­zeit und Stim­mung

"Daily Wellness" von Spotify "Daily Wellness" von Spotify
Screenshot: Michael Fuhr
Die Mischung aus moti­vie­renden Podcast-Episoden und Wohl­fühl­musik führt die Hörer durch ihren Tag und liefert ihnen Impulse zur Moti­vation und Acht­sam­keit. Die Inhalte passen dabei zu den Bedürf­nissen und Stim­mungen der Hörer zur jewei­ligen Tages­zeit: Der Morgen startet mit Moti­vation für den Tag, während die Auswahl am Abend den Hörer*innen Medi­tation und Entspan­nung bietet. Die Podcast-Episoden haben dabei eine Länge zwischen fünf und 20 Minuten und wurden exklusiv für die perso­nali­sierte Play­list ausge­wählt.

Neben bereits bestehenden Formaten enthält die Play­list auch den Spotify-Original-Podcast "Wake Up/Wind Down", der für Daily Well­ness für den deutsch­spra­chigen Markt adap­tiert wurde. Die beiden deut­schen Hosts Dana Sertel und Gerjet Efken bringen ihre lang­jäh­rigen Erfah­rungen als Yoga- und Medi­tati­ons­leh­rern in das Format ein. Ergän­zend zu den Podcasts sind Musik­emp­feh­lungen in Blöcken von zwei bis vier Titeln über die Play­list verteilt einge­bunden. Die Musik­aus­wahl beruht auf Lieb­lings­songs und zum indi­vidu­ellen Hörver­halten passenden Empfeh­lungen aus den Berei­chen Ambient und Instru­mental.

Spotify erneuert Charts-Über­sicht

Spotify bietet darüber hinaus ab sofort mit den wöchent­lichen Musik-Charts in der mobilen Version von iOS und Android nicht nur einen Über­blick der 50 meist­gestreamten Alben ("Top Alben") und 50 belieb­testen Singles ("Top Singles") in Deutsch­land, sondern auch in 45 weiteren Märkten. Die wöchent­lichen Charts werden in der Vorwoche ermit­telt und jeweils montags aktua­lisiert.

Spotify hat zudem einen eigenen Charts-Hub erstellt, in dem Hörer sowohl Musik- als auch Podcast-Charts finden. Neben den "Top Alben" und "Top Singles" gibt es dort die täglich neu erschei­nenden Listen der "Top-Podcasts" und "Tren­ding Podcasts" zu entde­cken. Alle Listen sind in der Spotify iOS- und Android-App in der "Suche" unter "Charts" zu finden.

Im Oktober hatte Spotify den Start eines linearen Radio­pro­gramms in den USA ange­kün­digt.

Mehr zum Thema Spotify