Fürs Auto

Aufgetaucht: Spotify Car Thing bei der Bluetooth SIG

Spotify gewährt einer kleinen Benut­zergruppe seines Premium-Dienstes in Bälde Zugriff auf seinen Dongle Car Thing. Das sprach­gesteu­erte Acces­soire bekam jetzt ein Blue­tooth-Zerti­fikat.
AAA
Teilen (1)

Spotifys erste eigene Hard­ware namens Car Thing soll die Hörge­wohn­heiten von Auto­fahrern analy­sieren, um den Musik-Strea­ming-Dienst weiter zu opti­mieren. Das Zubehör tauchte nun bei der Zulas­sungs­behörde Blue­tooth Special Inte­rest Group (SIG) auf, was auf einen baldigen Start der Test­phase hindeutet. Car Thing trägt die Modell­nummer CT001 und wird mit Blue­tooth 5.0 gekop­pelt. Zwar hat Spotify eine euro­päische Herkunft, das Produkt wird dennoch vorerst einer kleinen Gruppe von Nutzern in den USA zur Verfü­gung gestellt.

Car Thing ist kurz vor dem Start

Spotify Car Thing
Spotify Car Thing
Ende letzter Woche berich­teten wir erst­mals über Spotifys Ansatz eines smarten Endge­räts für Auto­mobile. Eine Art Mini-Echo mit Sprach­steue­rung, das explizit für das Musik-Strea­ming und Podcasts des schwe­dischen Audio-Dienstes zuständig ist. Car Thing ist aller­dings nicht für den Massen­markt ange­dacht, es soll viel­mehr Spotifys Markt­führung durch frei­willige Tester stärken.

Zwar gab es bei der Finan­cial Times einen Bericht, dass das Zubehör später in diesem Jahr für rund 100 US-Dollar im Einzel­handel landet, dies scheint aber nicht der Fall zu sein. Es sei zumin­dest aktuell nicht die Inten­tion von Spotify, Hard­ware für den Alltags­gebrauch zu produ­zieren. Die geschützten Marken­namen Voice Thing und Home Thing könnten wie Car Thing schlicht zur Analyse von Vorlieben der Abon­nenten dienen.

Wie Spotify erklärt, wird Car Thing ausschließ­lich einer kleinen Anzahl ausge­wählter Premium-Mitglieder in den Verei­nigten Staaten ausge­händigt. Der Test­lauf beginnt in den nächsten Wochen.

Weitere Infor­mationen über Car Thing

Eintrag von Car Thing bei der Bluetooth SIG
Eintrag von Car Thing bei der Bluetooth SIG
Spotify setzt sich aus 19 global statio­nierten Zweig­stellen zusammen, die Blue­tooth-Zerti­fizie­rung von Car Thing wurde von Spotify AB in Stock­holm bean­tragt. Das Produkt ist im Doku­ment der Blue­tooth SIG als „eigen­stän­diger Stimmen-kontrol­lierter Musik­player von Spotify für das Auto“ vorzu­finden. Es basiert auf der Firm­ware R.2.5.1.0.3.

Wir haben das Blue­thooth-SIG-Doku­ment dank einer Meldung auf mysmart­price entdeckt. Die spätere Bekannt­gabe einer Markt­einfüh­rung von Car Thing oder einem anderen Gerät könnte sich Spotify als Über­raschung für eine Präsen­tation im Rahmen der CES 2020 aufheben.

Spotify hat kürz­lich 100 Millionen zahlende Nutzer gemeldet. Mehr dazu lesen Sie in einer weiteren Meldung.

Teilen (1)

Mehr zum Thema Spotify