Unterwegs

Sportschau FIFA WM App erscheint am 1. Juni für iOS und Android

Die Fußball-WM 2014 startet am 12. Juni. Im Vorfeld bringen einige Entwickler passende Apps zum Sport-Ereignis des Jahres heraus. So auch die Sportschau mit einer eigenen App für Android- und iOS-Geräte.
Von Marleen Frontzeck-Hornke
AAA
Teilen

Neue Sportschau-App zur Fußball-WMNeue Sportschau-App zur Fußball-WM Am 1. Juni erscheint die Sportschau FIFA WM App von der ARD für mobile Endgeräte mit Android oder iOS. Damit kann sich der Nutzer auch von unterwegs aktuelle Informationen zur Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien ab dem 12. Juni auf dem Smartphone oder Tablet anzeigen lassen. Die Fußball-WM-App kann dann kostenlos bei Google Play oder über den App Store von Apple heruntergeladen werden. Einen ersten Vorgeschmack auf die Funktionen der Sportschau-App zur Fußball-WM liefern zwei Screenshots.

Die erste Version der Sportschau-App zur Fußball-WM steht allerdings noch nicht im vollen Funktionsumfang zur Verfügung. Erst durch ein nachfolgendes Update zum Turnierbeginn am 12. Juni sind alle Funktionen nutzbar. Immerhin soll der Nutzer mit der Startversion Nachrichten, Videos und weitere Information abrufen können. Sobald die Aktualisierung der Sportschau FIFA WM App erfolgt ist, soll der Nutzer beispielsweise auf den Live-Bereich der App zugreifen können, weitere Zusatz-Funktionen werden noch nicht näher benannt.

Spielszenen aus bis zu 20 Kamera-Perspektiven ansehen

Spielszenen aus bis zu 20 Kamera-Perspektiven Spielszenen aus bis zu 20 Kamera-Perspektiven Eine Besonderheit der Fußball-WM-App der Sportschau dürfte die Möglichkeit sein, aus bis zu 20 Kamera-Perspektiven bestimmte Spielszenen anzuschauen. So soll der Anwender über einen virtuellen Spielplan die gewünschte Kamera-Position wählen können. Dabei stehen der Sportschau-Mitteilung zufolge "eine Totale, aus der die taktische Aufstellung hervorgeht, zwei Kameras, die die Schlüsselspieler beider Mannschaften beobachten, die Ansicht der Trainerbank oder die Hinter-Tor-Perspektive" bereit.

Außerdem soll die App einen Statistik-Service bieten, der den Vergleich zweier Spieler ermöglicht, sowie alle Ergebnisse der Fußball-Weltmeisterschaft und den Spielplan anzeigt. Nachrichten und Videos zu den Spielen wird es auch im Menü der Sportschau FIFA WM App geben.

Hinweis: Wer per App unterwegs Videos oder Livestreams anschauen möchte, sollte sich dafür einen sicheren WLAN-Zugang suchen oder über einen geeigneten Daten-Tarif verfügen.

Teilen

Mehr zum Thema Apps