Fußball

Sport1: Bundesliga und 2. Liga live im Free-TV und Internet

Sport1 will die Bericht­erstat­tung der Bundes­liga und 2. Liga erheb­lich ausweiten. Neben einer Rück­kehr des Topspiels der 2. Liga gibt es High­light-Clips im Free-TV und Internet.

Die Platt­form Sport1 und die Deut­sche Fußball Liga (DFL) bauen ihre seit über 25 Jahren bestehende Part­ner­schaft mit den Bundes­liga-Klubs deut­lich aus. Die Sport1 GmbH hat im Rahmen der Ausschrei­bung der medialen Verwer­tungs­rechte für die Spiel­zeiten 2021/22 bis einschließ­lich 2024/25 drei umfang­reiche Rech­te­pa­kete für das Lizenz­ge­biet Deutsch­land und erst­mals auch für Öster­reich, die Schweiz, Liech­ten­stein, Luxem­burg und Südtirol erworben. Diese beinhalten erst­mals die digi­talen Rechte an High­light-Clips der Bundes­liga und 2. Bundes­liga, die Rück­kehr des Live-Topspiels der 2. Liga und die Etablie­rung des Doppel­passes.

Unter dem Motto "Alle Spiele, alle Tore" gibt es die High­lights der Bundes­liga und 2. Liga von der Saison 2021/22 an auf sport1.de, den Sport1 Apps und den Social-Media-Kanälen: Zuschauer können an den Spiel­tagen die Videos jeweils ab Montag, 0 Uhr, abrufen. Die High­lights stehen den Fans anschlie­ßend bis zum jewei­ligen Saison­ende zur freien Verfü­gung.

Sport1 will die Spiel­bilder zudem unter anderem für eigene digi­tale Fußball­for­mate und im Rahmen von "Best of"-Zusam­men­stel­lungen einsetzen. Darüber hinaus sollen auch High­lights aus dem Archiv der DFL zur Erstel­lung neuer Formate und Rubriken genutzt werden.

Topspiel der 2. Liga live im Free-TV

Mehr Fußball bei Sport1 Mehr Fußball bei Sport1
Screenshot: Michael Fuhr
Das Topspiel der 2. Bundes­liga kommt zudem live zurück ins Free-TV. Das von der DFL an Sport1 lizen­zierte Paket G beinhaltet das Zweit­liga-Spit­zen­spiel zur neu einge­führten Anstoß­zeit am Sams­tag­abend um 20.30 Uhr (bislang montags um 20.30 Uhr). Sport1 will im Rahmen der neuen Verein­ba­rung für die vier Spiel­zeiten ab der Saison 2021/22 pro Saison insge­samt 33 Topspiele zur Sende­zeit am Sams­tag­abend live und exklusiv im frei empfang­baren Fern­sehen sowie im Live­stream und den Apps über­tragen. Das Sams­tag­abend­spiel der 2. Liga wird somit das einzige seri­elle Live-Spiel aus Deutsch­lands Top-Ligen sein, das regel­mäßig live im Free-TV über­tragen werden wird.

Von 1993 bis 2017 hatte Sport1 (bis 2010 DSF - Deut­sches SportFernsehen) schon einmal das Montag­spiel der 2. Liga live über­tragen.

High­lights der Bundes­liga und 2. Liga am Sonntag

Auch der Fußball-Sonntag ist für Sport1 laut eigenen Angaben weiterhin heilig: Die im Paket K beinhal­teten exklu­siven High­light-Rechte im Free-TV an den Zusam­men­fas­sungen der Freitag- und Sams­tag­spiele der Bundes­liga und 2. Bundes­liga für eine Nach­ver­wer­tung am Sonntag zwischen 6 und 15 Uhr habe die Sport­platt­form erneut akqui­riert.

Die High­lights der Bundes­liga-Partien vom Freitag und Samstag werden auch in den Spiel­zeiten 2021/22 bis 2024/25 am Sonn­tagvor- und -nach­mittag in "Bundes­liga Pur" und im "Doppel­pass" gezeigt – das Leucht­turm-Format des Senders feiert dieses Jahr im September seinen 25. Geburtstag.

Zudem werden in diesem Zeit­fenster auch die Zusam­men­fas­sungen der Zweit­li­ga­spiele vom Freitag und Samstag in der Sendung "Hattrick Pur" ausge­strahlt.

Der zuletzt in die Defen­sive gera­tene Pay-TV-Anbieter Sky geht in die Offen­sive. Mit Fußball, Formel 1 und neuen Serien will er sich der neuen Wett­be­werber erwehren. Für den Kunden wird es unüber­sicht­li­cher. Mehr dazu lesen Sie in einer weiteren News.

Mehr zum Thema Sport