Rückkehr

Formel 1 ab 15. März wieder bei Sky Deutschland

Die Formel 1 kehrt ab 15. März zu Sky Deutschland zurück. Der Pay-TV-Sender will alle 21 Rennwochenenden live übertragen. Die Rennen sind auch ohne Abo-Bindung über Sky Ticket zu sehen.
AAA
Teilen (7)

Die Königs­klasse des Motor­sports, die Formel 1, kehrt nach einjäh­riger Absti­nenz zu Sky Deutsch­land zurück. Die neue Verein­ba­rung gelte für die kommenden beiden Saisons 2019 und 2020, teilt der Pay-TV-Sender heute mit. Sky will alle 21 Renn­wo­chen­enden live über­tragen. Umfasst sind die Live-Über­tra­gungs­rechte über die Verbrei­tungs­wege Satellit, Kabel, IPTV, Web und Mobile in Deutsch­land und Öster­reich sowie die deutsch­spra­chigen Rechte in der Schweiz.

Per Sky Ticket auch ohne Abo

Sky zeigt wieder Formel 1-RennenSky zeigt wieder Formel 1-Rennen Abon­nenten mit dem Sky Sport-Paket können sowohl im klas­si­schen linearen Fern­sehen als auch per Strea­ming mit Sky Go immer und überall live dabei sein, wenn Sebas­tian Vettel, Lewis Hamilton und Co. die Motoren aufheulen lassen. Zudem können Formel-1-Fans, die noch kein Sky Abon­ne­ment haben, die Königs­klasse des Motor­sports über den Strea­ming Service Sky Ticket auch ohne lange Vertrags­bin­dung live verfolgen. Darüber hinaus werden die Live-Über­tra­gungen auch in allen Sky Sports­bars und Sky Hotels verfügbar sein.

Unter der Marke "Sky Sport F1" will Sky künftig wieder das laut eigenen Angaben "beste Fern­seh­erlebnis der Königs­klasse des Motor­sports im deut­schen TV" bieten. Wie bereits in der Vergan­gen­heit will Sky das komplette Formel-1-Wochen­ende vom ersten Freien Trai­ning bis zum Rennen live in HD und ohne Werbe­un­ter­bre­chungen während des Renn­ge­sche­hens über­tragen. Neben der klas­si­schen Live-Über­tra­gung will Sky auf einem weiteren Kanal zusätz­liche Perspek­tiven und Infor­ma­tionen anbieten. Für Sky Q-Kunden besteht zudem die Möglich­keit, auf Sky Sport UHD alle 21 Rennen der Formel 1 live in ultra­hoch­auf­lö­sender Qualität zu sehen.

Erstes Renn­wo­chen­ende ab 15. März

Eröffnet wird die Formel-1-Saison 2019 in Melbourne beim Grand Prix von Austra­lien. Das erste Freie Trai­ning der neuen Saison über­trägt Sky in der Nacht vom 14. auf den 15. März live, das erste Rennen startet am Morgen des 17. März. Weitere Details zur redak­tio­nellen Gestal­tung der Formel-1-Über­tra­gungen wolle der Pay-TV-Sender zeitnah vor Saison­be­ginn bekannt geben.

Wer die Formel 1 kostenlos, dafür aber mit Werbe­ein­blen­dungen, schauen will, kann das wie gehabt bei RTL tun. Der Privat­sender über­trägt die Formel-1-Saison 2019 live und exklusiv im deut­schen Fern­sehen und beim Strea­ming­dienst TV NOW.

Teilen (7)

Mehr zum Thema Sport