Black Friday Deals

Aktuelle Tarif-Aktionen von Sparhandy im Überblick (Update 3)

Im Rahmen der aktuellen Sparhandy-Aktionen erhalten Nutzer das Samsung Galaxy S6 samt Tarif für unter 20 Euro monatlich. Und es gibt noch weitere Angebote.
Von Daniel Rottinger
AAA
Teilen

Update 3 von 12:45 Uhr Neu: Telekom Magenta Mobile M und L Tarife und Allnet-Flat. Auf der nächsten Seite gehen wir auf den LTE-Datentarif mit 3 GB für unter 5 Euro ein und erklären, wie der LTE-Tarif samt Samsung-Bundle aufgestellt ist.

Pünktlich zum Black Friday startet der Händler Sparhandy mit zahlreichen Tarif-Deals. Eine Auswahl der interessantesten Angebote präsentieren wir Ihnen fortlaufend in diesem Artikel. Zunächst beginnen wir mit dem Galaxy S6 (32 GB) samt Tarif im Vodafone-Netz für unter 20 Euro monatlich.

Samsung Galaxy S6 samt Allnet-Flat in alle deutschen Netze

Nutzer erhalten ein aktuelles Smartphone und einen TarifNutzer erhalten ein aktuelles Smartphone und einen Tarif Nutzer erhalten im Rahmen der Aktion ein Galaxy S6 mit 32 GB Speicher samt dem Tarif MoWoTel Smart Basic für monatlich 19,95 Euro. In dem Tarif ist eine Sprachflat in alle deutschen Netze enthalten. Zudem ist bei Bestellung bis zum 30. November eine 500-MB-Datenflat inbegriffen. Nutzer surfen dabei mit einer Geschwindigkeit von bis zu 7,2 MBit/s, bis die Trafficgrenze erreicht ist. Anschließend wird der Anschluss auf 64 kBit/s gedrosselt. Weiterhin werden SMS separat mit 15 Cent pro Nachricht abgerechnet. Bei Bestellung des Samsung Galaxy S6 (in den Farben Blau oder Gold) fällt ein Startpreis in Höhe von 19,95 Euro an. Eine Anschlussgebühr entfällt.

Eine Kündigung nach 24 Monaten kann sich lohnen, schließlich wird dann das Datenvolumen von 500 MB auf 250 MB gesenkt und auch der Hardwarevorteil entfällt. Der Preis bleibt allerdings mit 19,95 Euro pro Monat erhalten. Die rechtzeitige Kündigung muss spätestens drei Monate vor Ende der Mindestvertragslaufzeit erfolgen, andernfalls verlängert sich der Vertrag um ein weiteres Jahr.

Hardwarebeigabe: Galaxy S6 mit 32 GB Speicher

Nutzer erhalten zu dem Tarif ein Galaxy S6 für den Startpreis von 19,95 Euro. Das Highend-Smartphone von Samsung bietet seinen Nutzern einen Acht-Kern-Prozessor und 3 GB Arbeitsspeicher. Des Weiteren lassen sich Fotos mit einer 16-Megapixel-Auflösung knipsen. Weitere Informationen zu dem Gerät erhalten Sie auf unserer Galaxy-S6-Geräteseite. Während der gesamten Vertragslaufzeit von 24 Monaten fällt eine Gesamtgrundgebühr in Höhe von 478,80 Euro an. Rechnet man den einmaligen Startpreis von 19,95 Euro dazu, ergibt sich eine Summe von 498,75 Euro. Das Galaxy S6 mit 32 GB wird bei Online-Händlern für etwa 450 Euro gehandelt. Zieht man den Handy-Kaufpreis (450 Euro) von den Tarifkosten (498,75 Euro) ab, verbleiben rechnerisch 48,75 Euro. Auf den einzelnen Monat heruntergerechnet ergibt sich ein Betrag von etwas mehr als zwei Euro.

Für den Erwerb des Galaxy S6 gibt es als Bonus das Einsteiger-Smartphone Galaxy Grand Prime aktionsweise dazu. Die Hardwarezugabe erhalten Käufer bzw. Vertragskunden, die das Samsung Galaxy S6 im Zeitraum zwischen dem 24. November und 7. Dezember erworben haben und sich auf Samsungs-Aktions-Webseite bis spätestens 21. Dezember 2015 anmelden.

Fazit zur Galaxy-S6-Tarif-Offerte

Nutzer erhalten ein aktuelles Samsung-Smartphone samt Tarif für einen fairen Preis von etwas unter 500 Euro. Highend-Smartphone wirkt der Tarif mit 500 MB Datenvolumen und einem geringen Datendurchsatz von 7,2 MBit/s etwas schmalbrüstig. Allerdings sind die Kosten für den Tarif mit rechnerisch rund zwei Euro so tief angesetzt, dass der Anwender diesen auch ohne schlechtes Gewissen als Zweittarif nutzen kann. Die Dreingabe des Galaxy Grand Prime wertet das Angebot zusätzlich auf.

Nutzer können diesen und weitere Tarif über diese Sparhandy-Aktionsseite buchen. Die Angebote sind laut Angaben des Anbieters nur limitiert verfügbar.

Telekom: Magenta Mobil M und L für rechnerisch 24,95 bzw. 34,95 Euro

Unter die Angebote haben sich auch die Tarife Magenta Mobil M und L gemischt. Diese werden im Rahmen der Aktion über mobilcom-debitel für monatlich 44,95 Euro (Mobil M) bzw. 54,95 Euro (Mobil L) angeboten. Nutzer erhalten im Gegenzug eine LTE-Datenvolumen von 2 GB bzw. 4 GB (Mobil L) und surfen damit mit bis zu 150 MBit/s durchs Netz. Um von dem 2/4-GB-Traffic zu profitieren, muss der Nutzer seine Karte bis zum 31. Dezember aktivieren, andernfalls reduziert sich das Volumen auf 1,5 GB/3 GB pro Monat. Im ersten Vertragsmonat erhalten Nutzer übrigens das doppelte Datenvolumen. Zudem ist eine Allnet-Flat für nationale Gespräche und SMS inbegriffen.

Um die Grundgebühr-Preise von 44,95 bzw. 54,95 Euro für potenzielle Kunden interessanter zu gestalten, gibt es aktionsweise zwei Gutschriften: 240 Euro von mobilcom-debitel und 240 Euro von Sparhandy. Die Gutschrift von mobilcom-debitel wird auf die jeweiligen Grundgebühren angerechnet, der Sparhandy-Bonus in Höhe von 240 Euro soll als einmalige Auszahlung erfolgen. Bei Vertragsschluss entfällt eine einmalige Anschlussgebühr. Beim Mobil-M-Tarif summieren sich die Kosten auf 1078,80 Euro, beim L-Tarif auf 1318,80 Euro über 24 Monate. Zieht man von den Grundgebühr-Summen, die Ersparnis von 480 Euro (240 plus 240 Euro) ab, verbleiben rechnerisch 598,80 Euro (Mobil M) bzw. 838,80 Euro (Mobil L). Auf den einzelnen Monat heruntergerechnet ergeben sich Preise von 24,95 Euro bzw. 34,95 Euro.

Allnet-Flat mit 250 MB im Telekom-Netz

Aktionsweise können Interessenten den Tarif Sparhandy Allnet-Flat S (SIM-only) zum monatlichen Preis von 7,90 Euro buchen. Im Gegenzug erhalten sie eine Sprachflat in alle Netze und 250 MB Datenvolumen. Nutzer surfen damit mit einer Geschwindigkeit von bis zu 7,2 MBit/s aber ohne LTE. Im Anschluss wird die Verbindung auf 64 kBit/s gedrosselt. SMS werden zusätzlich mit 9 Cent pro Nachricht abgerechnet. Die Ersparnis bei dem Tarif (reguläre Grundgebühr 19,90 Euro), ergibt sich aus einer monatlichen 12-Euro-Gutschrift über die ersten 24 Monate. Ab dem dritten Vertragsjahr erhöht sich die Grundgebühr von 7,90 auf 19,90 Euro. Eine Kündigung kann sich also lohnen. Diese sollte spätestens drei Monate vor Vertragsende erfolgen, andernfalls wird der Vertrag um ein Jahr verlängert. Bei Vertragsschluss fällt eine Anschlussgebühr in Höhe von 9,90 Euro an.

Auf der nächsten Seite gehen wir auf die LTE-Datenflat mit 3 GB und das riesige Samsung-Hardware-Bundle (2x Smartphone und ein Tablet) ein.

1 2 letzte Seite
Teilen

Mehr zum Thema Aktion