Aktion

Allnet-Flats im Telekom-Netz mit bis zu 16 Euro Ersparnis

Die Allnet-Flat S, M, L und XL von Sparhandy gibt es im Rahmen einer aktuellen Aktion bereits ab 9,90 Euro pro Monat. Realisiert werden die Tarife im Telekom-Netz. Wir haben uns die Angebote angeschaut und sagen, worauf Nutzer achten müssen.
Von Rita Deutschbein
AAA
Teilen (1)

Sparhandy bietet seine eigenen Allnet-Flat-Tarife wieder zu günstigeren Monatspreisen an. Damit knüpft der Anbieter an die Aktionen von Ende April bzw. Anfang Mai an. Preislich liegen die Aktionspreise für die Tarife genau zwischen den beiden vergangenen Aktionsangeboten, aber auch ein neuer Tarif ist diesmal mit dabei.

Aktion: Bis zu 16 Euro sparen bei Allnet-Flats im Telekom-NetzAktion: Sparhandy Allnet-Flats im Telekom-Netz Bestandteil des aktuellen SIM-only-Specials von Sparhandy sind die Tarife Allnet-Flat S, M, L und XL, wobei der letzte der vier Tarife neu in die Auswahl gelangt ist. Die Angebote werden im Netz der Telekom realisiert und haben eine Laufzeit von zwei Jahren.

Aktionstarife von Sparhandy im Detail

Die Allnet-Flat S ist die kleinste Flatrate im aktuellen Angebot. Sie bietet zum Aktionspreis von 9,90 Euro pro Monat (regulär 19,90 Euro) eine Flatrate für unbegrenzte Gespräche in alle deutschen Netze sowie eine Handy-Internet-Flat mit einem ungedrosselten Inklusivvolumen von 250 MB. Bis zum Erreichen der Drosselungsgrenze surfen Nutzer mit maximal 7,2 MBit/s durchs Netz, danach wird auf GPRS-Niveau gedrosselt (Abrechnung in 10-KB-Schritten). Der Versand von SMS fällt im Tarif Allnet-Flat S mit jeweils 9 Cent zu Buche.

Das doppelte Datenvolumen sowie eine doppelt so schnelle Maximal-Geschwindigkeit bietet die Allnet-Flat M. Im Rahmen der Aktion gibt es diesen Tarif für 12,90 Euro statt 24,90 Euro pro Monat. Zusätzlich zur Allnet-Flat und Daten-Flatrate erhalten Nutzer eine SMS-Flatrate und können sich ihre Wunschrufnummer frei wählen.

Die Tarife Allnet-Flat L und Allnet-Flat XL bieten nahezu den gleichen Umfang wie die Allnet-Flat M. Lediglich das inkludierte Datenvolumen unterscheidet sich: Während die Allnet-Flat L ein ungedrosseltes Volumen von 1 GB mitbringt, surfen Nutzer mit der Allnet-Flat XL bis zu einem Verbrauch von 1,5 GB ohne Geschwindig­keits­einbußen. Bei beiden Tarifen beträgt die maximale Downstreamrate 14,4 MBit/s. Die Allnet-Flat L gibt es aktionsweise für 15,90 Euro, die Allnet-Flat XL für 18,90 Euro pro Monat. Regulär vermarktet Sparhandy seine beiden Flatrates für 29,90 Euro bzw. 34,90 Euro.

  Allnet-Flat S Allnet-Flat M Allnet-Flat L Allnet-Flat XL
Netz Telekom
Aktionskosten 9,90 12,90 15,90 18,90
Anschlussgeb. 9,90
Laufzeit 24 Monate
Telefonie Allnet-Flat
SMS 0,09 Flatrate
Maximal-Geschw. 7,2 MBit/s 14,4 MBit/s
Taktung 10 kB
Drossel ab 250 MB 500 MB 1000 MB 1500 MB
Stand: 21.05.2015, Preise in Euro.

Das sollten Nutzer beachten

Für die Tarife berechnet Sparhandy eine einmalige Einrichtungsgebühr in Höhe von 9,90 Euro. Die angegebenen Aktionspreise gelten nur innerhalb der ersten 24 Monate. Wird also nicht rechtzeitig gekündigt, verlängert sich der Vertrag um ein weiteres Jahr, wobei dann die regulären Kosten berechnet werden. Der Rabatt auf die jeweilige Grundgebühr wird monatlich auf der Rechnung ausgewiesen und von Sparhandy direkt gewährt.

Die Nutzung des LTE-Netzes der Telekom ist mit den Tarifen nicht möglich. Es steht nur die jeweils angegebene Maximal-Geschwindigkeit zur Verfügung. Zu finden sind die Aktionstarife auf einer entsprechenden Unterseite der Sparhandy-Webseite.

Teilen (1)

Mehr zum Thema Sparhandy