Aktions-Tarif

Crash-Konkurrenz bei Sparhandy: 5-GB-o2-Datenflat für 2,99 Euro pro Monat

Sparhandy bietet auf seiner Webseite derzeit eine günstige Internet-Flatrate an. Für rechnerisch nur 2,99 Euro pro Monat erhalten Kunden eine Datenflat mit 5 GB Inklusivvolumen. Realisiert wird der günstige Preis durch zwei Gutschriften. Wir haben die Details zum neuen Angebot.
Von Rita Deutschbein
AAA
Teilen (3)

Der Kampf auf dem Mobilfunkmarkt tobt. Nachdem mobilcom-debitel am Dienstag über sein Portal crash-tarife.de eine 3-GB-Datenflat im Telekom-Netz für nur 4,99 Euro im Monat gestartet hat, zieht heute Sparhandy mit einem noch günstigeren Angebot nach. Im Online-Shop des Anbieters können Kunden eine Internet-Flatrate mit 5 GB Datenvolumen für rechnerisch nur 2,99 Euro pro Monat bestellen. Hinter dem Angebot steckt der Tarif o2 go Surf Flat L, der im Netz von o2 realisiert wird und beim Provider regulär für 22,49 Euro monatlich im ersten Vertragsjahr bzw. 24,99 Euro ab dem 13. Monat angeboten wird.

So kommt der günstige Preis zustande

5-GB-Datenflat für 2,99 Euro pro Monat bei Sparhandy5-GB-Datenflat für 2,99 Euro pro Monat bei Sparhandy Sparhandy verkauft den Tarif als SIM-only-Tarif, das heißt, ohne Hardware. Die Laufzeit beträgt 24 Monate, wobei in den ersten beiden Monaten keine Grundgebühr berechnet wird. Der günstige Monatspreis kommt durch eine Rechnungsgutschrift von 12 Euro auf die reguläre monatliche Grundgebühr von 24,99 Euro zustande, die durch o2 gewährt wird. Dadurch sinken die Kosten für den Kunden auf 12,99 Euro im Monat. Zusätzlich gibt es eine einmalige Gutschrift in Höhe von 214,08 Euro von Sparhandy. Wird diese auf die Vertragsmonate (ab dem 3. Monat) verrechnet, ergeben sich während der Mindestlaufzeit effektive Kosten von monatlich 2,99 Euro.

Dieses Konzept setzt voraus, dass der Kunde die von Sparhandy gewährte Gutschrift selbständig auf die Vertragsmonate aufteilt, denn vom Konto abgezogen werden monatlich 12,99 Euro. Durch die Gutschrift erhalten Nutzer aber dennoch einen der derzeit günstigsten Daten-Aktions-Tarife. Das Angebot sollte jedoch rechtzeitig mit einer Frist von drei Monaten zum Ablauf der Mindestlaufzeit schriftlich beim Vertragspartner Telefónica o2 Germany gekündigt werden, da sonst ab dem 25. Monat der normale monatliche Paketpreis von 24,99 Euro berechnet wird.

Vertragskonditionen und Alternativen

Mit dem Tarif o2 go Surf Flat L surfen Nutzer mit maximal 7,2 MBit/s im Internet. Ab einem verbrauchten Datenvolumen von 5 GB pro Monat wird die maximale Geschwindigkeit auf GPRS-Niveau gedrosselt. Abgerechnet wird in 10-kB-Schritten. Der Tarif ist für die VoIP-Nutzung freigegeben, nicht aber für sonstige Sprach-, Videotelefonie- oder Peer-to-Peer-Dienste. Bei dem Angebot handelt es sich um eine reine Daten-Option.

Sparhandy berechnet keine Anschlussgebühr für sein Aktions-Angebot. Auch Versandkosten für die SIM-Karte fallen nicht an. Beim Bestellprozess kann zwischen einer normalen SIM-Karte oder einer Micro- bzw. Nano-SIM gewählt werden.

Alternativ zum Angebot von Sparhandy kann derzeit auch noch der Crash-Tarif mit einer 3-GB-Datenflat für 4,99 Euro pro Monat gebucht werden. Die Stückzahl der verfügbaren Pakete lag zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Meldung bei über 750.

Teilen (3)

Mehr zum Thema Sparhandy