Allnet-Flat

Sparhandy: Base-Verträge günstiger und mit halber Laufzeit

Sparhandy bietet zwei Tarife der Telefónica-Marke Base in seinem Online-Shop zu deutlich günstigeren Konditionen an. Zudem halbiert sich die Mindestvertragslaufzeit,
AAA
Teilen (3)

Base-Aktion bei SparhandyBase-Aktion bei Sparhandy Der Online-Händler Sparhandy bietet auf seiner Webseite noch bis zum Monatsende Base-Verträge zu Sonderkonditionen an. Zum einen sind die monatlichen Grundpreise günstiger als bei der Telefónica-Marke selbst, zum anderen haben die Kunden nur eine einjährige Mindestvertragslaufzeit. Wer den Tarif direkt bei Base bucht, findet sich für zwei Jahre.

Die Allnet-Flat mit 2 GB monatlichem Highspeed-Datenvolumen nennt sich im Rahmen der Aktion Base Eco Plus 12M und schlägt mit einer monatlichen Grundgebühr von 10,99 Euro zu Buche. Base selbst hat erst kürzlich die Grundpreise für seine Tarife um 5 Euro pro Monat angehoben, so dass der vergleichbare Tarif Base Light 14,99 Euro pro Monat im ersten Jahr und monatlich 19,99 Euro im zweiten Jahr nach Vertragsabschluss kostet.

Das zweite Sparhandy-Angebot nennt sich Base Eco Pro 12M und kostet 13,99 Euro pro Monat. Hier bekommen die Kunden eine Allnet-Flat mit 4 GB ungedrosseltem Datenvolumen pro Monat. Base selbst nennt den vergleichbaren Tarif Base Plus. Hier werden aber im ersten Jahr nach Vertragsabschluss monatlich 24,99 Euro berechnet. Ab dem 13. Monat steigt die Grundgebühr sogar auf 29,99 Euro.

LTE-Zugang und EU-Roaming inklusive

Wie beim direkten Vertragsabschluss auf der Base-Webseite bekommen auch Kunden, die sich für eines der beiden Sparhandy-Angebote entscheiden, Zugang zum LTE-Netz von Telefónica. Dabei stehen für den mobilen Internet-Zugang bis zu 21,6 MBit/ im Downstream zur Verfügung. Eine Datenautomatik gibt es nicht. Stattdessen wird der Internet-Zugang nach Verbrauch des Inklusivvolumens in der Geschwindigkeit auf GPRS-Niveau gedrosselt. Ebenfalls im Vertrag enthalten ist EU-Roaming.

Wird der Vertrag nicht mindestens einen Monat vor Ende der Mindestlaufzeit gekündigt, so verlängert er sich um ein weiteres Jahr. Höhere monatliche Grundgebühren fallen dann aber nicht an. Ebenfalls nicht berechnet werden Anschlussgebühren bei Vertragsabschluss. Zudem handelt es sich generell um SIM-only-Tarife, zu denen es folglich keine Hardware gibt. Auch wenn die Vermittlung der Tarife über Sparhandy erfolgt, ist Telefónica als Netzbetreiber Vertragspartner des Kunden.

In einer weiteren Meldung haben wir bereits die aktuellen Konditionen der Base-Tarife aufgezeigt, die dann gelten, wenn die Verträge direkt bei der Telefónica-Marke abgeschlossen werden.

Teilen (3)

Mehr zum Thema BASE