BASE Internet Flat Watchever

Neues Sparhandy-Angebot: Mit Tablet hui, ohne Tablet pfui

Sparhandy bietet derzeit einen Internet-Tarif an, der für monatlich 14,99 Euro sowohl den Zugang zum Streaming-Dienst Watchever ermöglicht als auch ein Tablet mit Mobilfunk-Modul zu einem sehr günstigen Preis mitbringt. Wir haben das Angebot näher unter die Lupe genommen.
Von Rita Deutschbein
AAA
Teilen

Neues Sparhandy-Angebot: Mit Tablet hui, ohne Tablet pfuiBASE Internet Flat Watchever bei Sparhandy Sparhandy bietet derzeit einen Internet-Tarif an, der für monatlich 14,99 Euro sowohl den Zugang zum Streaming-Dienst Watchever ermöglicht als auch ein Tablet mit Mobilfunk-Modul zu einem sehr günstigen Preis mitbringt. Bei dem Angebot handelt es sich um die BASE Internet Flat Watchever die auch vom Netzbetreiber selbst vermarktet wird. Wir haben uns die genauen Tarif-Details angesehen und verraten, ob sich das Angebot lohnt.

Tarif-Details im Überblick

Die von Sparhandy beworbene BASE Internet Flat Watchever ist ein reiner Internet-Tarif ohne Telefon- oder SMS-Option im Netz von E-Plus. Das Datenvolumen beträgt monatlich 500 MB. Bis zum Ende dieses Jahres surfen Nutzer bis zum Erreichen der Drosselungs­grenze mit bis zu 42,2 MBit/s durchs Netz, ab dem 1. Januar 2015 sinkt die Maximal-Geschwindigkeit wieder auf 7,2 MBit/s. Ist das Datenvolumen aufgebraucht, steht den restlichen Monat nur GPRS-Geschwindigkeit zur Verfügung.

Die Kosten für Telefonate und den Versand von Kurzmitteilungen sind über die BASE Internet Flat vergleichsweise teuer: Pro Minute in alle deutschen Netze berechnet der Anbieter 29 Cent, für jede SMS werden 19 Cent fällig. Anschlusskosten fallen für den Tarif nicht an.

Das Angebot hat eine Laufzeit von 24 Monaten und ermöglicht in dieser Zeit auch den Zugang zum Video-on-Demand-Dienst Watchever. Der Zugang zum Streaming-Dienst kostet regulär 8,99 Euro pro Monat bei einmonatiger Laufzeit und bietet jederzeit und von verschiedenen Endgeräten wie Tablets, Smart-TVs und Spielkonsolen aus den Zugang zu zahlreichen Filmen und Serien. Nutzer können insgesamt fünf Geräte über einen Watchever-Account betreiben und auf bis zu drei Geräten gleichzeitig Serien und Filme anschauen. Dabei werden alle Geräte untereinander synchronisiert. Für die Nutzung von Watchever benötigen Kunden einen Internet-Zugang mit einer Bandbreite von mindestens 3 MBit/s für "normale Qualität" und mindestens 6 MBit/s für das Streamen in HD-Qualität. Das Abrufen von Filmen über den Mobilfunk­anschluss ist allein durch das begrenzte Datenvolumen schon nicht zu empfehlen.

Aktions-Tablets für einmalig 49 Euro

Zur BASE Internet Flat Watchever für 14,99 Euro im Monat bietet Sparhandy auch diverse Smartphones oder Tablets an. Zwei Android-Tablet-Modelle gibt es aktuell zum Aktions-Preis von einmalig nur 49 Euro. Bei den Geräten handelt es sich um das Sony Xperia Tablet Z LTE in der 16-GB-Version (zum Angebot) und das Huawei MediaPad M1 8.0 3G (zum Angebot).

Das Huawei-Tablet hat ein 8 Zoll großes, in HD-auflösendes Display und ermöglicht den Zugang zum Internet sowohl über WLAN als auch über 3G. Es läuft mit einem 1,6-GHz-Quad-Core-Prozessor sowie 2 GB Arbeitsspeicher und besitzt einen 8 GB internen Speicher. Die genauen Details zum Huawei MediaPad M1 finden Sie in unserer Produkt-Übersicht.

Das Sony-Tablet ist mit 10 Zoll etwas größer und bietet darüber hinaus auch eine FullHD-Auflösung. Es geht per WLAN oder auch via UMTS bzw. LTE ins Internet und bietet 16 GB Speicher. Angetrieben wird es von einem Snapdragon S4 mit 1,50 GHz Taktrate und 2 GB RAM. Mehr Informationen zum Xperia Tablet Z finden Sie auf unserer Geräte-Seite des Modells.

Das Sony Xperia Tablet Z ist das hochpreisigere der beiden Tablets. Im Online-Handel ist es aktuell für rund 400 Euro in der LTE-Version zu haben, Amazon verkauft das Gerät in der entsprechenden Ausführung für knapp 440 Euro. Das Tablet von Huawei unterstützt als 3G-Version erst seit Kurzem die reine WLAN-Variante und das Tablet-Modell mit LTE. Für das MediaPad M1 8.0 3G müssen Nutzer derzeit etwa 250 Euro auf den Tisch legen. Beide Tablet-Modelle werden bei Sparhandy zur BASE Internet Flat Watchever derzeit für einmalig 49 Euro angeboten, Versandkosten fallen nicht an.

Sparhandy-Angebot im Vergleich zur Direktbuchung bei BASE

Bei BASE gibt es die Internet Flat mit 500 MB Datenvolumen für monatlich 10 Euro in Verbindung mit einem Zwei-Jahres-Vertrag. Die Watchever-Option kostet direkt beim Netzbetreiber nur 3,99 Euro im Monat, sodass Gesamtkosten von 13,99 Euro entstehen. Der Tarif ist somit günstiger als bei Sparhandy. Allerdings gibt es bei BASE nicht die Aktions-Tablets. Der Anbieter offeriert zum Vertrag zwar verschiedene Geräte, das Huawei- und das Sony-Modell sind jedoch nicht dabei.

Das günstigste Tablet zum Vertrag bei BASE ist aktuell das TrekStor 10.1 Volks-Tablet mit 3G, das Kunden zum Einmalpreis von 1 Euro plus monatlich 1 Euro bestellen können - die monatlichen Kosten betragen somit 14,99 Euro. Die nächst besseren Angebote sind deutlich teurer: Hier müssen Nutzer – je nach Tablet–Modell - zu den Tarif-Kosten von 13,99 Euro pro Monat auch eine Hardware-Pauschale von monatlich 10 bis 25 Euro bezahlen. Wer also an dem Huawei- oder Sony-Tablet interessiert ist, kommt mit dem Vertrag bei Sparhandy günstiger weg als bei BASE. Möchten Nutzer nur den reinen Internet-Tarif mit Watchever-Option buchen, sind sie beim Netzbetreiber besser beraten.

Teilen

Mehr zum Thema Sparhandy