Phonetastic Monday

Vodafone: LTE-Allnet-Flat mit Galaxy S6 Edge + Tablet zum Aktions-Preis

Beim Sparhandy-Angebot stehen die LTE-Allnet-Flat Smart L Deluxe und Smart XL Deluxe zur Wahl. Zum Vodafone-Tarif gibt es das Galaxy S6 Edge 64 GB und ein WLAN-Tablet von Samsung. Außerdem erhalten Kunden mehr Daten­volumen und Rabatt auf die Monats­rechnung.
Von Rita Deutschbein
AAA
Teilen

Vodafone: LTE-Allnet-Flat mit Galaxy S6 Edge + Tablet zum Aktions-PreisAktueller Phonetastic Monday Im Zuge des aktuellen Phonetastic Mondays bietet Sparhandy in dieser Woche zwei Vodafone-Aktionstarife mit Hardware an. Zur Wahl stehen die Allnet-Flat Smart L Deluxe und Smart XL Deluxe, zu denen es sowohl das Samsung Galaxy S6 Edge mit 64 GB Speicher als auch das WLAN-Tablet Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite (T113) gibt. Zusätzlich zu den Geräten gewährt Sparhandy bei Buchung der Aktionstarife bis einschließlich 3. August ein zusätzliches Datenvolumen von 1 GB während der Mindestvertragslaufzeit.

1 GB Extra-Daten pro Monat

Der Aktion zugrunde liegen die Vodafone-Tarife Smart L mit Handy sowie Smart XL mit Handy. Allerdings kann direkt bei Vodafone nur noch der Tarif Smart L gebucht werden, der XL ist für Neukunden nicht mehr verfügbar. Beide Tarife beinhalten eine Allnet-Flat für kostenfrei Gespräche in alle deutschen Netze, eine SMS-Flatrate sowie eine Datenflat mit LTE-Nutzung und einer maximalen Geschwindigkeit von 21,6 MBit/s. Das Inklusivvolumen beträgt beim Sparhandy-Angebot 1,5 GB im Smart L Deluxe und 2,5 GB im Smart XL Deluxe. Die regulären Vodafone-Angebote beinhalten ursprünglich nur 500 MB bzw. 1,5 GB Daten.

Das zusätzliche Datenvolumen erhalten alle Neukunden, die bei Sparhandy einen der angebotenen Tarife innerhalb des genannten Aktionszeitraums buchen. Es ist dann innerhalb der Mindestvetragslaufzeit von 24 Monaten gültig. Ab dem 25. Monaten entfallen die zusätzlichen 1 GB Daten und es wird wieder ab der regulären Grenze gedrosselt. Nach der Drosselung surfen Nutzer mit maximal 32 kBit/s durchs Netz.

Monatlich 5 Euro Rabatt

Die monatliche Rechnung wird vom Vertragspartner Vodafone gestellt. Wird die neue SIM-Karte bis spätestens 30. September aktiviert, gewährt der Netzbetreiber während der Mindest­vertrags­laufzeit eine monatliche Rechnungs­gutschrift in Höhe von 5 Euro. Die Grundgebühr reduziert sich dadurch auf 39,99 Euro im Tarif Smart L Deluxe und auf 44,99 Euro im Tarif Smart XL Deluxe. Sollte der Vertrag zum Ende der Mindestvertragslaufzeit nicht gekündigt werden, zahlen Kunden ab dem 25. Monat wieder die reguläre Grundgebühr von 44,99 Euro (Smart L Deluxe) bzw. 49,99 Euro (Smart XL Deluxe).

Die Hardware zum Vertrag

In der Grundgebühr beider Aktionstarife ist die Hardwarepauschale bereits enthalten. Zum Vertrag erhalten Kunden das aktuelle Samsung-Flaggschiff Galaxy S6 Edge in der Variante mit 64 GB Speicher wahlweise in der Farbe Schwarz, Weiß, Grün oder Gold sowie das Einsteiger-Tablet Galaxy Tab 3 7.0 Lite WiFi. Das Smartphone hat laut Sparhandy ein Vodafone-Branding, aber keinen Net- oder Simlock.

Für die Hardware müssen Nutzer zu Vertragsbeginn einmalig 15 Euro im Tarif Smart L Deluxe bzw. 1,50 Euro im Tarif Smart XL Deluxe zahlen. Regulär verlangt der Anbieter einen einmaligen Hardware-Zuschlag von 359 Euro bzw. 209 Euro. Die Anschlussgebühr für den neuen Tarif entfällt bei beiden Angeboten.

Das Galaxy S6 Edge ist das Schwester-Modell des Galaxy S6 und zeichnet sich durch sein um beide Seitenlängen gebogenes Display aus. Es besitzt ein 5,1 Zoll großes SuperAMOLED-Display mit QHD-Auflösung, wird von einem 2,1-GHz-Octa-Core-Prozessor vom Typ Exynos 7420 angetrieben und verfügt über 3 GB Arbeitsspeicher, eine 16 Megapixel auflösende Hauptkamera und einen fest eingebauten 2600-mAh-Akku. Das Smartphone läuft ab Werk mit Android 5.0.2 Lolliop und es gibt 64 GB Speicher, der sich nicht erweitern lässt. Mehr zur Leistung des Gerätes lesen Sie in diesem Test. Die Bedienmöglichkeiten des gebogenen Displays haben wir in dieser Meldung näher betrachtet.

Abseits des Top-Smartphones erhalten Kunden auch das Galaxy Tab 3 7.0 Lite zum Vertrag. Das WLAN-Tablet ist für Einsteiger gedacht und bietet eine eher unscheinbare Ausstattung. Vorgestellt wurde das wahlweise in Schwarz oder Weiß verfügbare Gerät bereits vor knapp zwei Jahren. Details zur Ausstattung des Galaxy Tab 3 7.0 Lite finden Sie hier.

Nachgerechnet: Buchung direkt bei Vodafone

Wie eingangs bereits erwähnt können Kunden den Tarif Smart L auch direkt bei Vodafone buchen. Gekoppelt mit dem Galaxy S6 Edge 64 GB fallen hier Kosten von 54,99 Euro im Monat an, wobei Vodafone jedoch einen sogenannten Wechselbonus von monatlich 5 Euro gewährt - die Grundgebühr sinkt dadurch auf 49,99 Euro im Monat. Für das Smartphone werden einmalig 339,90 Euro fällig und auch die Anschlussgebühr von 29,99 Euro müssen Kunden begleichen. Anders als beim Sparhandy-Angebot erhalten Nutzer bei direkter Buchung bei Vodafone allerdings nur 500 MB Datenvolumen im Monat. Die übrigen Vertragsbedingungen sind identisch.

Im Vergleich kommen Kunden mit dem Aktionstarif somit in den ersten 24 Monaten deutlich günstiger weg. Sie zahlen 39,99 Euro im Monat, erhalten 1,5 GB im Smart L Deluxe und zusätzlich das Galaxy S6 Edge sowie das Samsung-Tablet für einmalig 15 Euro. Bei Vodafone hingegen gibt es nur das Galaxy S6 Edge für einmalig 339,90 Euro, den Tarif mit 500 MB Daten für monatlich 49,99 Euro und mit Anschlusspreis in Höhe von 29,99 Euro. Über 24 Monate gerechnet ergeben sich beim Sparhandy-Tarif Kosten von 974,76 Euro und beim direkten Vodafone-Angebot 1569,65 Euro.

Günstige Allnet-Flatrates mit LTE gibt es bereits für unter 20 Euro im Monat. Eine Übersicht passender Angebote finden Sie im Artikel: Allnet-Flatrates mit LTE für maximal 20 Euro im Überblick.

Teilen

Mehr zum Thema Sparhandy