USB-Speichermedien

SP Mobile C50: Ein USB-Stick für alle

Der Großteil aller mobilen Geräte besitzt einen USB-Anschluss, an den sich Zubehör anschließen lässt, darunter USB-Sticks. Blöd wird es erst bei mechanisch unterschiedlichen USB-Buchsen, und genau hierfür hat SP Mobile eine Lösung.
AAA
Teilen (6)

USB-Typ-C
Drei für einen: Der SP Mobile C50 vereint alle drei gängigen USB-Schnittstellen
Mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich hat Google die Möglichkeit eingeführt, USB-Speicher direkt an ein Android-Smartphone oder -Tablet anzuschließen. Das hat über die Jahre zu diversen USB-Sticks geführt, die sowohl am normalen USB-A-Port, als auch microUSB-Port verwendet werden können. Der Speicherhersteller Silicon Power hebt das Ganze nun eine Stufe höher.

Denn der SP Mobile C50 getaufte USB-Stick, unterstützt gleich alle drei gängigen Standards für USB-Buchsen: Den großen USB-A, den kleinen microUSB und den neuen USB-Typ-C. Alles in einem kleinen und handlichen Stick, realisiert durch einen raffinierten Mechanismus.

Während das eine Ende unter einer Schutzklappe den Stecker für USB-Typ-C beherbergt, ist der Anschluss für microUSB im USB-A-Stecker integriert. Der große Stecker wird kurzerhand nach oben geklappt und schon passt der USB-Stick an den microUSB-Anschluss eines Android-Smartphones.

Vielseitig nutzbar

Farblich sind alle Steckverbindungen in Blau gehalten, was auf die Unterstützung von USB 3.0 schließen lässt. Für den microUSB-Teil ist dies jedoch irreführend, da dieser Stecker lediglich USB 2.0 mit maximal 480 MBit/s brutto unterstützt. Auf Seiten des USB-A- und USB-Typ-C-Steckers wird hingegen "USB 3.1 Gen1" unterstützt, was bis zu 5 GBit/s brutto bei Datenübertragungen bedeutet. Langsam ist der SP Mobile C50 damit keinesfalls. Zumindest in der Theorie, denn wie schnell der Stick Daten lesen und schreiben kann, verrät Silicon Power nicht.

Handlich ist der kleine gerade mal 5,2 Gramm schwere USB-Stick auch. 41,2 mal 20 mal 14,4 Millimeter ist das Zubehör groß und passt damit problemlos auch an den Schlüsselbund. Eine entsprechende Öse, in die ein Schlüsselring passt, ist in dem Gehäuse bereits eingearbeitet. Zu finden ist besagte Öse in der Abdeckung für den USB-Typ-C-Stecker.

USB-Typ-C
Die microUSB-Buchse ist in der A-Buchse clever versteckt
Trotz der geringen Abmessung ist der SP Mobile C50 in den Speichergrößen 32, 64 und 128 GB zu haben. Wer sich den USB-Stick kauft, bekommt eine Backup-Lösung für Android kostenlos dazu. Um welche Software es sich dabei handelt, hat Silicon Power nicht verraten. Ebenso wenig wann der USB-Stick in den Verkauf geht, zu welchen Preisen und ob eine Schutzklappe für den USB-A-Stecker zum Lieferumfang gehört.

Allerdings ist USB-Typ-C nicht gleich USB-Typ-C. Worauf Sie bei dem USB-Standard achten müssen, erklären wir Ihnen in einer separaten Meldung.

Teilen (6)

Mehr zum Thema USB