Update

Sony Xperia XZ3 und XZ2-Serie erhalten ab sofort Android 10

Xperia-Fans mit einem XZ3 oder XZ2-Modell können zum Jahres­beginn ihr Smart­phone-Betriebs­system entstauben. Ein Update auf Android 10 ist verfügbar.

Das Xperia XZ3 erhält jetzt Android 10 Das Xperia XZ3 erhält jetzt Android 10
Sony
Sony startet das Jahr 2020 mit einem Update auf Android 10 für vier 2018er Ober­klasse-Smart­phones. Besitzer von Xperia XZ3, XZ2, XZ2 Compact und XZ2 Premium dürfen sich über eine Frisch­zellenkur ihrer Soft­ware freuen. Somit erhält die mit Android 8.0 Oreo einge­führte XZ2-Serie bereits die zweite Aufwer­tung des Betriebs­systems. In Foren und Smart­phone-Portalen berichten diverse User bereits über erfolg­reiche Updates ihrer Sony-Mobil­geräte. Auch in Europa wurde das Update für Xperia XZ3, XZ2 und Co. gesichtet, sowohl für die Single- als auch für die Dual-SIM-Ausgaben.

Android 10 findet auf vier Sony-Smart­phones ein Zuhause

Das Xperia XZ3 erhält jetzt Android 10 Das Xperia XZ3 erhält jetzt Android 10
Sony
Das aktu­elle Zugpferd Xperia 1 hat der japa­nische Konzern bereits mit der zehnten Itera­tion des Google-OS ausge­stattet. Jetzt sind die aus dem Jahr 2018 stam­menden Tele­fone Xperia  XZ3, XZ2, XZ2 Compact und XZ2 Premium an der Reihe. Unter anderem im Forum der xda-deve­lopers und inner­halb der Kommu­nika­tions­platt­form reddit tauschen sich Nutzer besagter Smart­phones über das Android-10-Update aus.

Im Fall des Xperia XZ3 wird auch die DACHBLX-Region (Deutsch­land, Öster­reich, Schweiz, Benelux) schon mit der Aktua­lisie­rung versorgt. Für das Update werden 730 MB an freien Spei­cher­platz benö­tigt. Die neue Soft­ware lässt sich sowohl OTA (Over-the-Air, direkt vom Internet aus) als auch mittels des Compu­terpro­gramms PC  Compa­nion aufspielen. Nach dem Update lautet die Build­nummer des Xperia XZ3 52.1.A.0.532.

Weiter­führende Infor­mationen zu Android 10 auf den Sony-Handys

So sieht Android 10 auf den Sony-Smartphones aus So sieht Android 10 auf den Sony-Smartphones aus
Ambroos / xda-developers Forum

Datenblätter

Zunächst eine gute Nach­richt für Fans der beson­ders nachts nütz­lichen dunklen Smart­phone-Ober­fläche: der Dark Mode ist durch das Update jetzt auch auf den Xperia-Modellen inte­griert. Aller­dings trüben klei­nere Patzer wie eine farb­lich nicht ange­passte Google-Suche das Gesamt­bild.

Des Weiteren ließ der Hersteller den Laun­cher unan­getastet. Auf die neue Gesten­steue­rung und den über­arbei­teten Taskma­nager von Android 10 müssen Sony-User also verzichten. Das digi­tale Wohl­befinden (Digital Well­being) getaufte Feature, welches für eine bessere Balance zwischen Real Life und Smart­phone-Nutzung sorgen soll, ist neben anderen Android-10-Funk­tionen aber enthalten.

Sony merkt zwar an, dass durch die Aktua­lisie­rung keine persön­lichen Daten verloren gehen, dennoch raten wir zu einem Backup von wich­tigen Dateien via Cloud oder externen Spei­cher­medien.

Weitere Infos zu Android 10 und welche Handys ein Update erhalten, finden Sie in unserem Ratgeber zu Android 10.

Mehr zum Thema Android 10