Gerüchteküche

Sony Xperia Z4 Music: Offenbar Walkman-Smartphone geplant

Zum Mobile World Congress in Barcelona wird Sony wohl ein Walkman-Smartphone mit der Be­zeichnung Xperia Z4 Music zeigen, wenn man den neusten Gerüchten Glauben schenkt. Der Hersteller hatte anscheinend aus Versehen das Datenblatt samt Foto auf der Webseite ver­öffentlicht. Wir haben alle Infos zusammen­gefasst.
Von Marleen Frontzeck-Hornke
AAA
Teilen

Sony wird offenbar zum kommenden Mobile World Congress in Barcelona ein Sony Xperia Z4 Music präsentieren. Dabei handelt es sich um ein Smartphone mit Walkman-Funktionen, dessen Datenblatt samt Foto auf der eigenen Sony-Webseite aufgetaucht ist, wie gsmdome.com berichtet. Bereits auf der CES in Las Vegas haben die Japaner den Walkman ZX2 mit Android gezeigt, der 1 199 Euro kosten wird - ein stolzer Preis.

Sony Xperia Z4 Music zeigt auf DatenblattSony Xperia Z4 Music zeigt auf Datenblatt Das Sony Xperia Z4 Music wird den Angaben nach mit einem 4-Zoll-IPS-Display mit Triluminos-Technik ausgestattet sein, das 720 mal 1 440 Pixel auflöst. Angetrieben wird das hybride Gerät von einem Quad-Core-Snapdragon-801-Prozessor mit einer Taktfrequenz von 2,3 GHz, der von 3 GB RAM unterstützt wird. Das Walkman-Smartphone wird es anscheinend wahlweise in einer 32-GB-Speicher- und 128-GB-Speicher-Version geben. Während das 32-GB-Modell nur in Schwarz auf den Markt kommt, wird das Sony Xperia Z4 Music mit 128 GB Speicher gleich in Silber, Violett, Gold und Grün erhältlich sein.

Diese Specs hat das Sony-Smartphone auch

Das Sony-Smartphone mit Walkman-Funktionalität verfügt außerdem über eine 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und der 2000-mAh-Akku soll laut Hersteller bei dauerhafter Nutzung bis zu zwei Tage durchhalten. Das Sony Xperia Z4 Music misst 109 mal 49,4 mal 8,9 Millimeter und wiegt 133,5 Gramm (32-GB-Version) bzw. 138,5 Gramm (128-GB-Version).

Gemäß der Walkman-Funktionalität könnte das Sony Xperia Z4 Music die Audio-Formate WAV, AIFF, ALAC, FLAC, DSD und weitere Formate unterstützen. Zudem soll es sich auf der Geräte-Vorderseite um Surround-Sound-Lautsprecher handeln. Dabei stehen dem Nutzer den Angaben zufolge sechs Audio-Modi zur Verfügung, wie zum Beispiel Clear Audio+, Dynamic Normalizer, 5-Band-Equalizer und Sonys hauseigene Software DSEE HX, die die Qualität von komprimierter Musik verbessern soll.

Die genannten Musik-Eigenschaften bietet auch der erwähnte Luxus-Walkman von Sony - mehr zum Walkman ZX2 erfahren Sie in einer weiteren Meldung.

Teilen

Mehr zum Thema Sony