Angetreten

Im Duell: Sony Xperia Z1 & Xperia Z Ultra im Foto-Vergleich

Riesen-Smartphone gegen neues Highend-Gerät auf der IFA
Von der IFA berichtet Marleen Frontzeck-Hornke
AAA
Teilen

Sony hat im Rahmen eines Events auf der IFA in Berlin sein neues Highend-Smartphone Sony Xperia Z1 vorgestellt. In einem ersten Hands-on mit Video konnten wir uns bereits einen Eindruck vom mobilen Endgeräten verschaffen. Vor Ort hatten wir auch die Möglichkeit, das Sony Xperia Z Ultra mit dem neuen Sony Xperia Z1 zu vergleichen. Das Sony Xperia Z Ultra haben wir schon in einem Testbericht genau unter die Lupe genommen. Wir haben für Sie unserer Eindrücke der beiden Sony-Smartphones - mit Vergleich - in einer Bilderstrecke festgehalten.

Beide Smartphones sind Outdoor-fähig

Beide Sony-Smartphones sind Outdoor-fähig, allerdings das Sony Xperia Z1 (IP55 und IP58) nach seinen Schutzarten etwas mehr. Während das riesige Sony Xperia Z Ultra (IP55 und IP57) gerade einmal einen Regenschauer aushalten dürfte, können mit dem neuen Highend-Gerät sogar Unterwasserfotos geschossen werden. Derzeit geht der Smartphone-Tablet-Hybrid für etwa 600 Euro (inklusive Versandkosten) im Online-Handel über den Ladentisch. Die unverbindliche Preisempfehlung fürs Sony Xperia Z1 liegt bei 649 Euro. Zudem läuft auf den Sony-Smartphones das mobile Betriebssystem Android 4.2 alias Jelly Bean, inklusive der hauseigenen Sony-Benutzeroberfläche.

Auf der nächsten Seite haben wir die Form, das Design und die Größe der Smartphones miteinander verglichen.

Sony Xperia Z Ultra und Xperia Z1 im Vergleich
1/6 – Bild: teltarif.de - Marleen Frontzeck
  • Sony Xperia Z Ultra und Xperia Z1 im Vergleich
  • Rückseite und Optik
  • Größe und Form
  • Kameras im Vergleich
  • Display im Vergleich
Teilen

Mehr zum Thema Sony

Mehr zum Thema IFA