Kompaktes Handy

Sony Xperia XZ2: Live-Foto und Design-Teaser aufgetaucht

Sony schmeißt nach vielen Jahren sein kantiges Gehäusedesign über Bord und wird in Bälde mit der Xperia-XZ2-Smartphone-Reihe eine neue Aufmachung präsentieren. Einen Vorgeschmack gibt es nun durch ein Foto des möglichen Xperia XZ2 Compact.
AAA
Teilen (1)

Auf dem MWC 2018 werden viele spannende Smartphone-Neuvorstellungen erwartet, unter anderem auch von Sony. Nun tauchte vorab ein Foto des Xperia XZ2 Compact auf. Dieses Mobilgerät stellt im wahrsten Wortsinn die kleinste Ausgabe der kommenden Smartphone-Riege des japanischen Konzerns dar. Das lange Jahre wiedergekäute OmniBalance-Design der Sony-Smartphones ist bald Geschichte und wird von einer Richtlinie abgelöst, die dem plate + human getauften Konzept von 2015 entspricht. Minimalistischer und runder präsentiert sich das Xperia XZ2 Compact.

Sony sagt dem Backstein-Design Lebewohl

So (in etwa) soll das Sony Xperia XZ2 Compact aussehenSo (in etwa) soll das Sony Xperia XZ2 Compact aussehen In der jüngsten Vergangenheit änderten viele namhafte Smartphone-Hersteller, etwa Samsung, LG, Huawei und HTC, das Erscheinungs­bild ihrer Mobilgeräte. Damit befreiten die Unternehmen die Konsumenten von Designs, an denen sie sich bereits sattgesehen hatten. Bei Sony lässt dieser Umschwung bislang noch auf sich warten, doch die Erlösung naht durch den kommenden MWC. Dort wird der Hersteller seine neuen Xperia-XZ2-Modelle vorstellen, wozu auch die populäre Compact-Ausgabe zählt. Ein erstes Live-Foto des Xperia XZ2 Compact drang nun dank einer Quelle des XperiaBlog an die Öffentlichkeit. Der Informant wies jedoch darauf hin, dass die Aufnahme von einem Prototyp stammt und das finale Gerät ein leicht verändertes Äußeres haben wird. So soll der Rand oberhalb des Bildschirms in der Verkaufs­version schmaler sein.

Xperia Z5 Compact vs. Xperia XZ2 Compact

Das durchgesickerte Foto zeigt nicht nur das neue Sony-Modell, sondern auch das 2015 erschienene Xperia Z5 Compact. Die Unterschiede des Gehäuses fallen direkt ins Auge, so verfügt das Xperia XZ2 Compact beispiels­weise über deutlich schmalere Bedien­elemente an der Seite. Diese Tasten setzen sich nach wie vor aus Lautstärke­wippe, Ein-/Ausschalter und Kamera-Button zusammen. Das Xperia XZ2 Compact wirkt auch etwas schmaler, was jedoch eine optische Täuschung durch die gewölbte Rückseite ist. Apropos Wölbung: Sony veröffentlichte einen Hinweis auf sein neues Smartphone-Design kürzlich auf Twitter. Sonys Teaser des neuen Xperia-Smartphone-DesignsSonys Teaser des neuen Xperia-Smartphone-Designs In einem kurzen Video wird angedeutet, dass die kommenden Handys besonders gut in der Hand liegen. Außerdem wird auf den Mobile World Congress hingewiesen. Schon am 26. Februar dürfte also die Xperia-XZ2-Produktlinie der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Teilen (1)

Mehr zum Thema Smartphone