Gerücht

Neues Sony Xperia X mit fast randlosem Display

Sony wird wohl zwei neue Smartphones auf dem MWC vorstellen. Zum Xperia X (2017) und Xperia XZ (2017) sind erste Details bekannt. Ein Gerüchte-Foto zeigt das neue Xperia X.
Von Marleen Frontzeck-Hornke
AAA
Teilen (3)

Ende Februar findet in Barcelona wieder der Mobile World Congress statt. Zahlreiche Hersteller werden ihre Neuheiten vorstellen - so auch Sony. Im Vorfeld ist nun durchgesickert, dass die Japaner im Rahmen eines Events auf der Technik-Messe wohl zwei neue Smartphones präsentieren werden. Bei einem davon könnte es sich um den Nachfolger zum Sony Xperia X handeln. Bisher kursiert nur die Bezeichnung "Xperia X (2017)" im Netz, ob das Modell dann auch wirklich so heißen wird, ist ungewiss.

Sieht so das neue Sony Xperia X aus?
Sieht so das neue Sony Xperia X aus?
Auch das Sony Xperia XZ soll mit einer 2017-Version einen Nachfolger bekommen. Auf einem ersten Gerüchte-Foto ist der Lieferkarton das Sony Xperia X (2017) zu sehen. Wie gut zu erkennen ist, ist das Display fast rahmenlos bzw. der Abstand zwischen der Rahmenfassung und dem Display samt Schutzglas ist sichtbar geringer geworden, wie phonearena.com berichtet. Das Foto hat slashleaks.com veröffentlicht.

Mögliche Ausstattungsmerkmale

Anderen Spekulationen zufolge soll das Sony Xperia X (2017) mit einer komplett neuen Ausstattung erscheinen, allerdings sind bisher nur wenige mögliche Eckdaten zu dem Sony-Smartphone bekannt. Wie gizmochina.com schreibt, wird im Xperia X der 2017-Edition wohl ein Snapdragon-653-Prozessor arbeiten und das Modell soll einen Akku mit einer größeren Kapazität bieten.

Aber es wird auch wieder Parallelen zum Vorgänger - dem Xperia X - geben: So sollen der Arbeitsspeicher und die Kamera-Ausstattung gleich sein. Beim Sony Xperia X von 2016 ist eine 23-Megapixel-Kamera auf der Rückseite integriert und für Selfies steht eine 13-Megapixel-Frontkamera zur Verfügung. Der Arbeitsspeicher bietet 3 GB. Weitere wichtige Details zum Xperia X (2016) erhalten Sie auf dem Datenblatt. Zudem hatten wir das Smartphone bereits in den Händen, mehr dazu erfahren Sie im Test des Sony Xperia X.

Die Redaktion von teltarif.de wird auch in diesem Jahr wieder für Sie vor Ort auf dem MWC sein und über alle Messe-Neuheiten berichten.

Teilen (3)

Mehr zum Thema Sony