Ausgepackt

Sony Xperia X im Unboxing: Kräftiges Display, gute Verarbeitung

Ein Test-Gerät vom Sony Xperia X hat die Redaktion erreicht. Im Unboxing geben wir einen ersten Vorgeschmack auf den Smartphone-Test. Zudem verraten wir, warum das Modell in der gehobenen Mittelklasse einzuordnen ist.
Von Marleen Frontzeck-Hornke
AAA
Teilen (1)

Sony Xperia X
Sony hat das Vorzeigegerät seiner neuen X-Serie bereits zum Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt. Doch erst Ende Mai wird das Smartphone für rund 600 Euro in den Handel kommen. Das Sony Xperia X haben wir bereits einem ersten Kurz-Test auf der Messe unterzogen. Nun hat ein Test-Exemplar in Roségold den Weg in die Redaktion gefunden. Das Modell wird noch in drei weiteren Farbvarianten angeboten: Weiß, Schwarz und Limegold. In dem nachfolgenden Unboxing verraten wir, welches Zubehör Sony dem Xperia X beigefügt hat und warum es sich bei dem Smartphone um kein Highend-Gerät, sondern um ein Modell aus der gehobenen Mittelklasse handelt.

Mit einem Klick auf das jeweilige Foto gelangen Sie auf die nächste Seite.

Sony Xperia X im ersten Test
1/5 – Bild: teltarif.de - Marleen Frontzeck
  • Sony Xperia X im ersten Test
  • Sony Xperia X im ersten Test - das Zubehör
  • Sony Xperia X im ersten Test - das Display
  • Sony Xperia X im ersten Test - die Verarbeitung
  • Sony Xperia X im ersten Test - das Gehäuse
Teilen (1)

Mehr zum Thema Sony