Schnäppchen-Check

Sony Xperia M bei Aldi Nord im Check: Handy mit HD-Voice und NFC für 159 Euro

Im Schnäppchen-Check betrachten wir dieses Mal das Sony Xperia M, das bei Aldi Nord ab kommenden Montag für 159 Euro angeboten wird. Das Android-Smartphone bietet eine Mittelklasse-Ausstattung sowie Funktionen wie HD-Voice, NFC und eine Walkman-App.
AAA
Teilen

Sony Xperia M bei Aldi-Nord: Smartphone mit HD-Voice, NFC & Walkman-App für 159 EuroSony Xperia M bei Aldi Nord In den Filialen von Aldi Nord gibt es ab kommenden Montag wieder ein Smartphone im Angebot. Dieses Mal hat sich der Lebens­mittel-Discounter das Xperia M von Sony ausgesucht, das er für 159 Euro anbietet. Das Smartphone richtet sich an Nutzer, die ein handliches Gerät suchen, dennoch aber solide Technik wollen. Wir haben uns das Datenblatt des Sony Xperia M einmal näher angeschaut und verraten im Schnäppchen-Check, was das Smartphone zu bieten hat und ob sich der Kauf bei Aldi Nord preislich lohnt.

Sony Xperia M mit solider Mittelklasse-Ausstattung

Sony Xperia M (C1905)
Mit seinem 4-Zoll-Display hat das Xperia M genau die richtige Größe, um genügend Platz auf dem Bild­schirm zu bieten, dennoch aber problemlos in der Hosen­tasche verstaut werden zu können. Kratz­festes Mineral­glas soll dabei vor Kratzern auf dem Touch­screen schützen. Die Display­auflösung geht mit 854 mit 480 Pixel gerade noch in Ordnung.

Auch in Sachen Leistung verspricht das Sony Xperia M mit seinem 1-GHz-Dual-Core-Prozessor des Typs Snapdragon S4 Plus sowie 1 GB Arbeits­speicher genügend Power, um sowohl flüssig im Internet unterwegs sein als auch das ein oder andere Spiel meistern zu können. Der interne Speicher bietet eine Größe von 4 GB, von denen der Nutzer aber nur etwa die Hälfte mit Daten belegen kann. Die Erweiterung des Speichers via microSD-Karte ist daher sinnvoll.

Das Xperia M wird mit Android 4.1 Jelly Bean ausge­liefert. Sony hat dem Smartphone zusätzlich einige Software-Features verpasst. So soll die Audio-Verstärkungs­technologie ClearAudio+ beispiels­weise für einen ausge­wogenen und klaren Sound sorgen. Ebenfalls installiert ist Sonys Walkman-App. Der Stamina-Modus stoppt nicht benötigte Funktionen bei ausge­schaltetem Display automatisch, wodurch der Strom­verbrauch verringert werden soll. Wird das Handy wieder aus dem Standby-Modus geholt, laufen auch die Apps automatisch weiter. Die Akkulaufzeit der 1 750-mAh-Batterie soll so spürbar verlängert werden. Für eine bessere Sprach­qualität bringt das Smartphone HD-Voice mit. Diese Funktion muss allerdings sowohl vom Netz­betreiber freige­schaltet sein als auch vom Handy des Gesprächs­partners unter­stützt werden.

Weitere Aus­stattungs­merkmale des Sony Xperia M sind beispiels­weise eine 5-Megapixel-Kamera mit Auto­fokus-Funktion, HDR sowie Schnell­start­knopf ein UKW-Radio mit RDS-Funktion, Bluetooth 4.0, DLNA und NFC inklusive einer Reihe von "One-Touch-Funktionen", die unter anderem das Abspielen von Musik ohne den Einsatz von Kabeln über NFC-fähige Bluetooth-Laut­sprecher ermöglichen sollen. Für den Weg ins Internet bringt das Sony-Smartphone neben WLAN nach Standard a/b/g/n auch UMTS/HSPA+ mit bis zu 21 MBit/s im Down­stream mit. Den schnellen Standard LTE beherrscht das Sony Xperia M allerdings nicht.

Smartphone-Kauf bei Aldi günstiger

Aldi Nord verkauft das Sony Xperia M ab 27. Januar für 159 Euro ohne Vertrag. Damit ist das Gerät bei Discounter günstiger zu haben als in vielen Online-Shops. So verlangt Amazon für das schwarze Modell des Xperia M aktuell beispiels­weise satte 175 Euro und auch bei Media Markt, Getgoods und Cyberport müssen Käufer diese Summe auf den Tisch legen, teilweise sogar zuzüglich Versand­kosten. Beim Kauf bei Aldi können Nutzer das Gerät direkt mitnehmen, sodass keine Liefer­kosten anfallen. Aldi gewährt auf das Smartphone eine Garantie von zwei Jahren.

Teilen

Mehr zum Thema Schnäppchen-Check