Gaming

Spiele-Streaming Playstation Now startet Ende Juli in den USA

Sony stellte auf der Spielemesse E3 in Los Angeles seinen Dienst Playstation Now vor, mit dem nun das Spiele-Streaming ermöglicht werden soll. Der Testlauf beginnt in wenigen Wochen in Nordamerika.
Von Jennifer Buchholz mit Material von dpa
AAA
Teilen (1)

Playstation Now soll auch für die Vorgänger der Playstation 4 nutzbar seinPlaystation Now soll auch für die Vorgänger der Playstation 4 nutzbar sein Sony startet seinen Dienst für Spiele-Streaming aus dem Netz Ende Juli mit einem Testlauf in Nordamerika. Zum Auftakt sollen rund 100 Spiele der Playstation 3 verfügbar sein, wie Sony heute Nacht auf der Spielemesse E3 in Los Angeles ankündigte. Der Dienst mit dem Namen Playstation Now soll unter anderem dafür sorgen, dass auch Käufer der neuen Playstation 4 Games für die Vorgänger-Konsole spielen können. Sie werden von der Playstation 4 wegen unterschiedlicher Technik nicht unterstützt.

Sony bringt in diesem Jahr auch die Box Playstation TV heraus, die neben Spiele-Streaming auch Zugang zu Sonys Film- und Musikangebot bieten soll. Informationen über einen Europa-Start gab es noch nicht.

Sony noch vor Microsoft

Wie Konkurrent Microsoft bei seiner Xbox One gab Sony in Los Angeles ebenfalls einen Ausblick auf neue Spiele wie "Little Big Planet 3" und "The Order 1886".

In Sachen exklusiver Titel habe Sony derzeit die Nase vorn, sagte Michael Pachter, Analyst bei Wedbush Securities der Finanz­nachrichten­agentur Bloomberg. Beide Unternehmen hätten aber eine fehlerlose Präsentation in Los Angeles hingelegt. Microsoft legte besonderen Wert darauf, die Gruppe der Hardcore-Gamer für sich zurück­zu­gewinnen. Bei der Premiere der Xbox One im November hatte das Unternehmen die wichtige Ziel­gruppe etwas vergrätzt.

Die Spieler­gemeinde wächst weltweit und gewinnt als Markt immer mehr an Bedeutung. In Deutschland nutzt nach Angaben des Branchen­verbands Bitkom inzwischen jeder Dritte eine Spiele­konsole - das sind 24 Millionen Bundes­bürger. Im ver­gangenen Jahr waren es noch 18 Millionen Nutzer.

Bereits vor über einem Jahr stellte Sony seine Idee zum Spiele-Streaming vor.

Teilen (1)

Mehr zum Thema Playstation