Datenklau

Sony informiert über Datenklau bei Playstation Network

Hacker stehlen Millionen Kundendaten
Von Björn Brodersen mit Material von dpa

Playstation-Handy Sony Ericsson Xperia Play Playstation-Handy Sony Ericsson Xperia Play
Bild: teltarif.de
Kriminelle haben Zugriff auf Daten von Millionen Sony-Kunden erlangt. Betroffen sind die Nutzer des Playstation-Netzwerks und des Video- und Musikservices Qriocity. Schlimmstenfalls sind auch Kreditkarten-Daten ausspioniert worden. "Wir mussten feststellen, dass in der Zeit vom 17. April bis zum 19. April 2011 bestimmte Services des Playstation Network sowie Qriocity mittels illegalen und unberechtigten Eingreifens in das Netzwerk angegriffen wurden. Als Folge dieser Eingriffe haben wir vorübergehend sämtliche PlayStation Network und Qriocity Services ausgeschaltet", schreibt Sony in seinem deutschsprachigen Firmenblog.

Playstation-Handy Sony Ericsson Xperia Play Playstation-Handy Sony Ericsson Xperia Play
Bild: teltarif.de
Der oder die Angreifer könnten nach Angaben von Sony Zugriff auf persönliche Daten wie Namen, Adresse (Stadt, Bundesland, Postleitzahl), Land, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Playstation-Network- bzw. Qriocity-Passwort und -Login sowie PSN-Online-ID erhalten haben. Es könne darüber hinaus möglich sein, dass auch Profilangaben der Nutzer inklusive der Kaufhistorie und der Rechnungsanschrift sowie die Sicherheitsfragen zum Passwort widerrechtlich abgerufen worden seien. "Obwohl es derzeit keine Anzeichen dafür gibt, dass auf Kreditkarteninformationen widerrechtlich zugegriffen wurden, können wir diese Möglichkeit nicht gänzlich außer Betracht lassen", schreibt Sony in seinem Blog weiter. Um sich vor möglichem Identitätsdiebstahl oder finanziellem Verlust zu wappnen, sollten Nutzer ihre Kontoaktivitäten überprüfen.

FAQ für Betroffene veröffentlicht

Das Playstation-Netzwerk und der Qriocity-Service haben weltweit 7  Millionen Nutzer, viele davon in Deutschland. Die Mitarbeiter des Unternehmens arbeiten zurzeit daran, die Services so schnell wie wieder zu Verfügung zu stellen. Außerdem würden zurzeit die Nutzer per E-Mail über den Datenklau informiert und ein externes Sicherheitsunternehmen soll den Umfang und die Ursachen des Datenklaus untersuchen. Sony hat zusätzlich eine Seite mit den wichtigsten Fragen und Antworten zum aktuellen Datenklau für Playstation-Netzwerk- und Qriocity-Nutzer veröffentlicht.

Artikel zum Datenschutz im Internet

Artikel zum Thema veröffentlichte Daten im Internet