Videostreaming-Dienst

Sony Bravia Core: Videostreaming-Service vorgestellt

Sonys Bravia Core ist kein simpler Netflix-Klon, sondern beschreitet unkon­ven­tio­nelle Wege. Den Service gibt es nur beim Kauf eines neuen Sony-Smart-TVs und es gibt ein Guthaben-System für die Strea­ming-Titel.

Video­strea­ming-Dienste erfreuen sich großer Beliebt­heit und mit Sony wagt sich nun ein TV-Hersteller mit seinem Bravia Core getauften Service in das Metier. Dabei verfolgt der japa­nische Konzern ein unge­wöhn­liches Konzept, das mit dem Erwerb eines neuen Fern­sehers des haus­eigenen Sorti­ments in Verbin­dung steht. Beim Kauf bestimmter Smart-TVs erhalten Käufer je nach Modell ein virtu­elles Guthaben in unter­schied­licher Höhe, welches sich für Filme in Bravia Core nutzen lässt. Zu Beginn hat Sony für seine Offerte 300 Titel im Angebot, teil­weise in 4K HDR und IMAX.

Neues Strea­ming-Portal Bravia Core startet

Sony präsentiert Bravia Core Sony präsentiert Bravia Core
Sony
Sony hat ein durchaus viel­sei­tiges Port­folio an Smart-TVs, vom Full-HD-Einstei­ger­modell über 4K-OLED-Produkte bis hin zu 8K-Vari­anten für Enthu­siasten. Damit Käufer eines neueren Fern­sehers des Elek­tronik­riesen auch ohne bestehendes Abon­nement bei Netflix und Co. passende Film­inhalte konsu­mieren können, gibt es bald Bravia Core. „Guthaben einlösen und aus den neuesten Veröf­fent­lichungen und Block­buster-Filmen auswählen“, heißt es auf der Info­seite. Besagtes Guthaben nennt sich Filmcre­dits und sie werden beim Kauf eines bestimmten Smart-TVs gewährt. Auch IMAX-Titel sind enthalten Auch IMAX-Titel sind enthalten
Sony
Zu den Geräten Z9J und A90J gibt es zehn Filmcre­dits, zu den Geräten A80J, A83J, A84J, X95J, X90J, X92J, X93J und X94J fünf Filmcre­dits. Diese lassen sich gegen fünf respek­tive zehn Titel aus der 300 Videos umfas­senden Biblio­thek eintau­schen. Die gewünschten Filme können anschlie­ßend bis zum 23. Februar 2026 gestreamt werden. Die Aktion gilt vom 24. Februar 2021 bis zum 31. Dezember 2023. Sony plant auch ein regu­läres Abon­nement für Bravia Core, das jedoch ausschließ­lich mit den zuvor genannten Fern­sehern abge­schlossen werden kann. Für den Z9J und den A90J ist ein Abo mit zwölf Monaten, für die anderen Geräte eines mit 24 Monaten ange­dacht.

Sony Bravia Core: Technik und Inhalte

Streaming mit bis zu 80 MBit/s Streaming mit bis zu 80 MBit/s
Sony
Tech­nisch lässt sich der Hersteller nicht lumpen und offe­riert Video­strea­ming mit bis zu 80 MBit/s. Diverse Block­buster lassen sich in 4K-Auflö­sung samt HDR betrachten. IMAX Enhanced unter­stüt­zende Titel füllen den ganzen Bild­schirm aus, hier gibt es keine störenden schwarzen Balken. Unter anderem Spider-Man: Far From Home profi­tiert von diesem Verfahren. Auch weitere aktu­elle Werke wie Jumanji: The Next Level stehen bereit. Auf Klas­siker, etwa den origi­nalen Ghost­bus­ters, müssen Lieb­haber nicht verzichten. Streams lassen sich auf bis zu vier teil­nah­mebe­rech­tigten Smart-TVs zugleich wieder­geben.

Youtube-Video von Sony zu Bravia Core

Übri­gens: Mit Disco­very+ startet hier­zulande in naher Zukunft ein weiterer Strea­ming-Dienst.

Mehr zum Thema Streaming