günstig

An Ostern MMS vom Handy aus für 1 Cent verschicken

Aktion bei solomo läuft von Karfreitag bis Ostermontag

Der im virtuellen vistream-Mobilfunknetz arbeitende Prepaid-Discounter solomo hat für das Oster-Wochenende eine neue Aktion angekündigt, die sich an Bestandskunden richtet: Diese haben die Möglichkeit, von Karfreitag, 10. April, bis Ostermontag, 13. April, MMS-Mitteilungen für 1 Cent zu verschicken.

Der Inhalt der mobilen Multimedia-Mitteilungen ist unerheblich. Versendet werden können auf diesem Weg beispielsweise Fotos oder auch einfach nur Texte. Der 1-Cent-Tarif gilt am Osterwochenende rund um die Uhr und für den MMS-Versand in alle deutschen Mobilfunk-Netze. Eine Anmeldung für die Aktion ist nicht erforderlich.

Das Angebot gilt in beiden Tarifen des Discounters. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Im Tarif 0/8/5 Cent kostet der Versand einer MMS normalerweise 39 Cent, während Kunden, die im solomo-pro-Tarif telefonieren, regulär 35 Cent je verschickter Multimedia-Nachricht zahlen.

Wer eine solomo-SIM-Karte besitzt und sein Handy noch nicht für den MMS-Dienst konfiguriert hat, kann sich die erforderlichen Daten automatisch [Link entfernt] auf das Handy schicken lassen. Die Konfigurations-SMS muss dann nur noch abgespeichert und aktiviert werden. Alternativ ist auch die manuelle Konfiguration möglich. Die erforderlichen Daten finden Sie auf der Infoseite zu diesem Thema.

vistream-Kunden profitieren vom EDGE-Ausbau im E-Plus-Netz

Wie Tests der teltarif.de-Redaktion zeigen, schreitet der EDGE-Ausbau im GSM-Netz von E-Plus weiter voran. So konnten wir unter anderem im Rhein-Main-Gebiet auch außerhalb größerer Städte schon Funkzellen entdecken, die von herkömmlicher GPRS-Geschwindigkeit auf EDGE aufgerüstet wurden. Auch Kunden von vistream und somit auch von solomo profitieren von dieser Aufrüstung, zumal vistream die Funkmasten von E-Plus mitnutzt.

Einzig im Ausland können Prepaidkunden einer vistream-Marke derzeit noch keine mobilen Datendienste nutzen und somit auch keine MMS-Mitteilungen verschicken und empfangen. E-Plus bietet seinen Prepaid- und Discounterkunden seit einiger Zeit auch im Ausland die GPRS- und UMTS-Nutzung an.