Aktion

solomo: Einen Monat kostenlose Daten-Option für alle Kunden

Kostenfreie Surf-Option verlängert sich ohne Kündigung aber kostenpflichtig weiter
Von Marc Kessler
AAA
Teilen

Der Mobilfunk-Discounter solomo startet im Rahmen des von ihm ausgerufenen "Datendezembers" am Montag eine Aktion für Neu- und Bestandskunden der im vistream-Netz realisierten Prepaid-Tarife solomo 0/8/5 und solomo pro sowie des kürzlich eingeführten Quasi-Prepaid-Tarifs im Vodafone-Netz, solomo so smart. Wünscht der Nutzer keine - dann kostenpflichtige - Verlängerung der jeweiligen Datenoption, muss er diese rechtzeitig kündigen.

1-GB-Paket einmalig kostenlos, danach vergünstigter Monatspreis

Solomo-Logosolomo:
"Datendezember" mit Sonderaktionen
Konkret können (Neu-) Kunden der Tarife solomo 0/8/5 und solomo pro das 1-GB-Datenpaket einen Monat lang kostenfrei nutzen. Regulär kostet die Option 12,90 Euro pro Monat. Kündigt der Nutzer das Datenpaket nicht, verlängert es sich - ausreichendes Guthaben vorausgesetzt - automatisch um weitere 30 Tage. Dann kostet das 1-GB-Paket jedoch vergünstigte 9,90 Euro pro Monat, solange die Option nicht aktiv abbestellt wird. Bei Bestellung des kostenfreien Testmonats berechnet der Anbieter zunächst ebenfalls 9,90 Euro, erstattet diesen Betrag aber wieder. Um die Aktion zu nutzen, muss die Buchung der Aktion über das Online-Kundencenter bis zum 27. Dezember erfolgen. Noch bis zum 31. Dezember sind die Starterpakete der beiden Tarif rechnerisch kostenfrei - jeweils zum Preis von 5 Euro inklusive 5 Euro Startguthaben - zu haben.

so smart: Erster Monatspreis der Smartphone-Daten-Flat kostenfrei

Neu- und Bestandskunden des im September gestarteten Tarifmodells so smart, das im Vodafone-Netz realisiert wird, erhalten die dort regulär für 9,90 Euro pro Monat angebotene Smartphone-Daten-Flatrate (Drosselung ab 250 MB Übertragungsvolumen pro Monat) ebenfalls einen Monat lang kostenfrei. Die Daten-Flatrate hat allerdings eine Mindestlaufzeit von drei Monaten, so dass für die Monate zwei und drei Folgekosten anfallen. Wie auch bei den Prepaid-Tarifen gilt hier jedoch eine vergünstigte Monatspauschale, die bei Beibehaltung der Option dauerhaft berechnet wird. Für die Smartphone-Daten-Flatrate werden dadurch günstigere 7,99 Euro pro Monat fällig. Wer sich gleich 24 Monate an die Daten-Flat binden will und die Option "Smartphone24 Daten-Flatrate" bucht, zahlt ab dem zweiten Monat sogar nur 5,99 Euro monatlich.

Festnetz-Flatrate im so-smart-Tarif derzeit günstiger

Vergünstigt bietet solomo derzeit auch die Festnetz-Flatrate im so-smart-Tarif an: Bei Buchung der Option bis Ende des Monats werden statt regulärer 9,90 Euro pro Monat nur 7,99 Euro fällig. Die Flatrate für Gespräche ins deutsche Festnetz hat eine Mindestlaufzeit von 30 Tagen. Da die Kündigung aller Optionen des Tarifmodells (außer der Smartphone-Flatrate) aber mindestens 40 Tage zum Ende des Folgemonats erfolgen muss, beträgt die Erstlaufzeit der Festnetz-Flatrate de facto nicht einen, sondern zwei Monate. Alle dargestellten so-smart-Aktionen laufen noch bis zum 31. Dezember.

Teilen

Weitere Meldungen zum Mobilfunk-Anbieter solomo